„Kundenzentren immer schlechter“

Anzeige
Macht dem Bezirksamt Dampf: Linken-Fraktionschef Julian Georg Foto: tel

Kommunalpolitiker Julian Georg hält die Schließung für absolut unnötig

Bezirk Wandsbek In Sachen Bürgerservice der Wandsbeker Kundenzentren lässt die Bezirksfraktion der Linken nicht locker. Mittlerweile wurden drei Kleine Anfragen in der Bezirksversammlung zu den Schließungen zweier Kundenzentren – Bramfeld und Walddörfer – im vergangenen Sommer gestellt (das Wochenblatt berichtete). „Die Begründung des Bezirksamtes für die Schließungen ist nicht nachweisbar. Deshalb waren die Schließungen absolut unnötig“, urteilt Fraktionschef Julian Georg. Das Bezirksamt hatte die Schließung der beiden Kundenzentren mit einem erhöhten Kundenaufkommen vor den Sommerferien begründet, das eine Konzentration der Mitarbeiter auf die drei verbliebenen Kundenzentren nötig gemacht habe. Und in der Tat: Anhand der vom Bezirks-amt veröffentlichten Zahlen kann eine solche Steigerung nicht nachgewiesen werden.
Recherchen des Wochenblatts ergeben dagegen einen starken Einbruch bei den Geschäftsvorfällen der fünf Wandsbeker Kundenzentren (Alstertal, Bramfeld, Rahlstedt, Walddörfer, Wandsbek-Kern) in den vergangenen fünf Jahren. Danach ist die Zahl der Bearbeitungsfälle an den Standorten seit dem Jahr 2010 zwischen 44 und 74 Prozent zurückgegangen. Die Zahl der Geschäftsvorfälle im Bezirk reduzierte sich seit 2010 von 345.817 auf 159.614 und damit um rund 53,8 Prozent.
Deutlich erkennbar anhand der veröffentlichten Zahlen wurden seit 2010 in jedem Jahr weniger Kunden bedient. Mehr als die Hälfte der Vorgänge betreffen An- und Ummeldungen (Zuzug und Umzug) sowie Anträge für Personalausweise und Reisepässe. Die Wandsbeker Linke hofft jetzt auf den Senat: „Wir begrüßen es, dass der Senat die Kundenzentren nach jahrelanger Kritik aus der Opposition nun personell stärken will“, sagt Georg und erhebt zwei Forderungen. Die Wartefrist bei Terminbuchung über Internet dürfe drei Wochen nicht überschreiten. Außerdem müsse gewährleistet sein, dass auch Spontankunden ohne Termin zum Zuge kommen. (tel)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige