Stress lass nach!

Anzeige

Stressmanagement-Workshop beim DRK

BARMBEK. Gleich drei bewährte Methoden des Stressmanagements können Interessierte in einem Wochenend-Workshop kennenlernen: Beim Autogenen Training geht es um die Kraft der Vorstellung. Die Methode der progressiven Muskelentspannung arbeitet mit Anspannung und Entspannung. Und bei der Achtsamkeitsmeditation lernen die Teilnehmer, sich auf den Augenblick zu konzentrieren.

Das Seminarangebot richtet sich an alle, die mit Stress im beruflichen und privaten Umfeld konfrontiert sind. Gesundheitliche Probleme wie Schlafstörungen, Kopfschmerzen oder Bluthochdruck können die Folge von Stress sein. Diese drei Methoden können helfen. Ein Anschlussseminar zur Vertiefung der Techniken ist vorgesehen. (ruh)

Sonnabend, 2. Juli, 10 bis 18.30 Uhr und Sonntag, 3. Juli, 10 bis 15.30 Uhr. DRK Gemeinschaftszentrum Barmbek, Steilshooper Straße 2. Kosten: 58 Euro. Anmeldung und Information Di., Mi. und Do. von 14 bis 16 Uhr bei Andrea Puls, Telefon 29 80 39 50 oder info@drk-hamburg-nord.de Anmeldeschluss ist Freitag, 24. Juni
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige