Asia-Imbiss überfallen

Anzeige
Die Polizei sucht Zeugen für einen Überfall auf einen Imbiss in der Bramfelder Chaussee Symbolfoto: wb

Polizei bittet um Hinweise

Bramfeld Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am vergangenen Sonnabend (13.6.) einen Asia-Imbiss in der Bramfelder Chaussee überfallen hat. Der mit einer Sturmhaube maskierte Täter betrat das Schnellrestaurant gegen 22.25 Uhr, bedrohte den Angestellten mit zwei Messern und verlangte Geld. Er wird als südländisch beschrieben, soll etwa 25 bis 35 Jahre alt und 1,70 bis 1,80 Meter groß sein. Er trug eine schwarze Lederjacke. (th)

Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bitte beim LKA 428 65 67 89
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige