Bramfelder Seniorin fällt Trick-Dieb rein

Anzeige

Unbekannter gibt sich als Handwerker aus und klaut Geld und Schmuck

Bramfeld Eine Anwohnerin aus der Maybachstraße fiel auf einen Trickdieb herein, der sich als Handwerker ausgab. Der Täter hatte gegen 13 Uhr bei ihr geklingelt und von einem Wasserschaden im Keller berichtet. Sie müsse daher ihre Brause im Bad aufdrehen und warten bis schwarzes Wasser heraus komme, so der Unbekannte. Die 81-Jährige folgte der Anweisung und behielt den vermeintlichen Handwerker sogar im Auge. Als eine Wasserfärbung ausblieb, forderte sie den mit kariertem Hemd und weißer Hose bekleideten Mann auf, die Wohnung zu verlassen, was dieser auch tat. Kurz darauf entdeckte die Seniorin in ihrem Schlafzimmer ein Paar auf dem Boden liegende Ohrringe. Der Rentnerin schwante Übles. Und ihr Verdacht bestätigte sich sogleich: Ein Portemonnaie mit 650 Euro, eine Uhr und ein goldenes Collier fehlten. Vermutlich hatte sich ein Komplize in die Wohnung geschlichen. Eine Fahndung der Polizei verlief negativ. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige