Dieb klaut Rucksack in einem Lokal

Anzeige
Dieb in einem Lokal geschnappt Symbolfoto: wb

Zeugen informieren Opfer und Polizei

Barmbek Einem gegen 22.30 Uhr im Außenbereich eines Lokal in der Maurienstraße sitzenden Ehepaar fiel ein auffällig gekleideter Mann mit schwarzem Anglerhut auf, der um die Tische herumschlich und schließlich von einen Stuhl einen Rucksack nahm und sich entfernte. Die Zeugin ging zu dem betreffenden Tisch, informierte die dort sitzende Frau, die während des Diebstahls gerade auf ihr Handy geschaut hatte. Ehepaar und Opfer nahmen die Verfolgung des Täters auf und holten ihn auf dem Gelände des Museums für Arbeit ein. Der Dieb gab den Rucksack sofort zurück. Dann trennte sich beide Parteien. Wenig später tauchte der Mann erneut in dem Lokal auf. Er trug inzwischen eine andere Jacke und keinen Hut mehr, wurde aber von dem Ehepaar wieder erkannt. Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes nahmen den Mann fest und übergaben ihn der Polizei. Der 39-Jährige hat keinen festen Wohnsitz in Deutschland. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung kam er wieder auf freien Fuß. (th)
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
403
Rainer Stelling aus St. Georg | 12.07.2016 | 14:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige