Fahrraddiebe geschnappt

Anzeige
Dank Zeugenhinweis kann die Polizei in Bramfeld zwei Fahrraddiebe stellen Symbolfoto: wb

Bramfelderin alarmiert Polizei

Bramfeld Auf ein Geräusch von der Straße aufmerksam geworden, begab sich eine Anwohnerin aus der Heukoppel vorigen Mittwoch um 0.30 Uhr ans Fenster. Die 20-Jährige sah zwei junge Männer, von denen einer ein Fahrrad hielt, während sein Begleiter erfolglos an einem anderen, angeschlossenen Fahrrad zog. Die Zeugin machte sich bemerkbar, worauf die mutmaßlichen Diebe auf zwei Fahrrädern flüchteten. Die Bramfelderin alarmierte das nächste Polizeikommissariat und gab eine Beschreibung der Täter ab. Im Rahmen einer sofort eingeleiteten Fahndung entdeckte die Streifenwagenbesatzung 36/1 die Männer, als sie an der Ecke Rehmbusch/Im Soll gerade über den Zaun des Johannes-Brahms-Gymnasiums klettern wollten. Die beiden 20-Jährigen wurden festgenommen. Bei Absuche ihres Fluchtwegs entdeckte die Polizei auch die vermutlich gestohlenen Fahrräder. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige