Frau am Geldautomaten überfallen

Anzeige
In Barmbek wurde eine Frau an einem Geldautomaten überfallen Symbolfoto: wb

Zeugen gesucht

Barmbek Unmittelbar nachdem sie sich am vergangenem Sonnabend um 20.53 Uhr von einem Geldautomaten in der Hamburger Straße 100 Euro hatten auszahlen lassen, wurde eine Frau von einem hinter ihr wartenden Mann aufgefordert sich hinzulegen. Dabei drückte der Täter der 39-Jährigen einen Gegenstand in den Rücken.
Dann nahm er das Geld aus dem Ausgabeschacht und flüchtete auf einem alten Fahrrad Richtung Marschnerstraße. Ein aufmerksam gewordener Zeuge verfolgte den Räuber, bis er ihn an der Wagnerstraße aus den Augen verlor. Das unterwegs weggeworfene erbeutete Geld wurde sichergestellt. Der akzentfrei deutsch sprechende Mann wird wie folgt beschrieben: 35 bis 40 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und dunkle Haare. Er trug eine grüne Steppweste. (th)

Hinweise an das LKA, Telefon: 428 65 67 89
Anzeige
Anzeige
2 Kommentare
400
Rainer Stelling aus St. Georg | 18.09.2015 | 16:50  
1.241
Elke Noack aus Rahlstedt | 18.09.2015 | 17:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige