Unfall: Vier Verletzte

Anzeige
Helfer vor Ort: Drei Fahrzeuge waren auf der Bramfelder Chaussee zusammengestoßenFoto: citynews-tv

Zusammenstoß auf der Bramfelder Chaussee

Hamburg/Bramfeld. Bei einem Unfall auf der Bramfelder Chaussee in Höhe Anderheitsallee sind am Montag vier Menschen verletzt worden. Gegen 11.30 Uhr waren zwei Pkw und ein Lkw zusammengestossen. Bei dem Aufprall der beiden Autos wurde eines der Fahrzeuge durch die Wucht des Zusammenstoßes gedreht und gegen einen in die selbe Richtung fahrenden Lkw geschleudert. Vier Menschen wurden verletzt, drei mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Bramfelder Chaussee wurde zur Unfallaufnahme voll gesperrt. Es kam zu Staus in beide Richtungen. Wie es zum Unfall kam, war bis Redaktionsschluss unklar. Der Unfalldienst der Polizei ermittelt. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige