offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Barmbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.702 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 6
2 Bilder

Sommerfest der Produktionsschule Steilshoop

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Von Michael Hertel Superstimmung beim Sommerfest der Produktionsschule Steilshoop: Schüler, Lehrer, Sponsoren, Nachbarschaft und Promis gaben sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände am Fritz-Flinte-Ring ein Stelldichein. Außer Fußballturnier, Hüpfburg, musikalischem Bühnenprogramm, und Tombola, spielten die zurückliegenden Ausbildungsmonate in der Schule, die jungen Menschen ohne Abschluss eine zweite Chance...

1 Bild

Sauberkeitsoffensive am Bramfelder Marktplatz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Von Michael Hertel Das Bezirksamt Wandsbek startet eine Sauberkeitsoffensive am Bramfelder Marktplatz. Den Graffitis auf der Betonwand am südlichen Rand der Marktfläche soll es dabei ebenso an den Kragen gehen wie den Verschmutzungen durch Müll. Schlimmstes Problem aber sind offensichtlich sogenannte Wildpinkler, die ungeniert auf der ungenutzten Fläche zwischen Marktplatzwand und dem Zaun vom Haus der Jugend (HdJ)...

1 Bild

Filmpreis „Goldene Wandse“ vergeben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Einen roten Teppich gab‘s noch nicht. Aber die Atmosphäre bei der diesjährigen Preisverleihung der „Goldenen Wandse“ im urigen Winterhuder Programmkino „Magazin“ wirkte authentisch. Das 2009 vom Bramfelder Kulturladen („Brakula“) ins Leben gerufene und diesmal mit Bezirksmitteln unterstützte Kinder- und Jugendfilmfestival feierte in seiner fünften Auflage ein kleines Jubiläum. Moderator Konstantin Ulmer (Brakula) und die Jury...

3 Bilder

8500 Kilometer für Kinderherzen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Sie sind wahre Helden: Ric Winkler und Lukas-Laurin Sachße haben nicht nur rund 8500 Kilometer in einem 22 Jahre alten VW-Bulli rund um die Ostsee zurückgelegt, sondern dabei auch Geld für die Stiftung „KinderHerz“ eingesammelt. 5083 Euro haben die beiden Offiziere an der Bundeswehr-Universität in Rahlstedt jetzt an die bundesweit aktive Stiftung überwiesen, die damit ein Forschungsprojekt an der Universitätsklinik...

2 Bilder

Starker Nachwuchs beim USC Paloma

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Auf eine großartige Saison kann der Fußballnachwuchs des USC Paloma zurückblicken. Ein Team wurde Hamburger Meister, drei weitere schafften den Aufstieg. Hinzu kommen mehrere Staffelmeisterschaften. 32 Jugendmannschaften hatte der USC Paloma in der vergangenen Saison zum Spielbetrieb gemeldet, insgesamt rund 600 Kicker im Alter von fünf bis 18 Jahren. Am erfolgreichsten schnitten die C1-Junioren ab, die sich in einem...

1 Bild

Bebauungsplan für Freibad Ohlsdorf vorgestellt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Neues Wohnquartier in Ohlsdorf geplant: Zwischen dem Alsterlauf und den Straßenzügen Am Hasenberge und Im Grünen Grunde sollen auf etwa 9.100 Quadratmeter 115 neue Wohnungen in drei Gebäudekomplexen entstehen. Das Plangebiet umfasst den nördlichen Teil des Familienbades Ohlsdorf, das sich derzeit im Umbau befindet. Vorigen Donnerstag präsentierte der Stadtentwicklungsausschuss der Bezirksversammlung Hamburg-Nord in der...

1 Bild

Humboldtbrücke wird grundsaniert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Die Humboldtbrücke – sie dient als Querung der Hamburger Straße, Oberaltenallee und Humboldtstraße – wird bis voraussichtlich 6. Oktober vom Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) umfangreich saniert. Nach Mitteilung der Verkehrsbehörde hat die 1970 errichtete Brücke an der Unterseite viele altersbedingte Risse und Betonabplatzungen. Deshalb wird der Beton an der Unterschicht instandgesetzt und die Beschichtung...

4 Bilder

IG Fuhle hat in 20 Jahren viel bewegt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Kaum zu glauben, aber die Interessengemeinschaft Fuhle (IG Fuhle) ist schon 20 Jahre alt! Das musste natürlich gefeiert werden. Mit einem Sommerfest rund um die Zinnschmelze im Restaurant LüttLiv wurde der 20. Geburtstag kürzlich mit vielen Gäste bei wechselhaftem Wetter fröhlich begangen. Es begann bei schönstem Sonnenschein, doch die Festreden fanden in weiser Voraussicht im Festsaal des Restaurants statt. Kaum hatte...

1 Bild

Mordanschlag auf Bar-Besitzer in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Tagen

Ein gefährlicher Ort, die Shisha-Bar von Yasser B. (37) an der Hamburger Straße. Am Abend des 30. Dezember 2016 lagen dort drei Männer auf der Lauer. Sie warteten auf den Barbesitzer. Als dieser gegen 19 Uhr mit seinem Bentley vor der Bar hielt und sein Fahrzeug verließ, fielen Schüsse. Einer der Männer soll aus kurzer Entfernung mit einem Revolver des Kalibers 357 Magnum auf den Barbesitzer geschossen haben, der hinter...

1 Bild

Entwarnung für Hartzloh

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 5 Tagen

Neue Streckenvariante ohne „Beule“ für die U 5 billiger und schneller - Von Michael Hertel Bei der Planung der U-Bahnlinie 5 Ost (Bramfeld – City Nord) prüft die Hamburger Hochbahn jetzt eine neue Streckenvariante in Barmbek-Nord, ohne die bislang favorisierte Umsteigemöglichkeit am S-Bahnhof Rübenkamp. Die neue Variante, bei der man auf den Umweg der sogenannten „Barmbeker Beule“ verzichtet, würde die Streckenlänge...

2 Bilder

Zukunft der Landarbeiterhäuser weiter in der Schwebe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 5 Tagen

Von Waltraut Haas Im Volksmund hießen sie „Langer Jammer“ und sie bieten ein Bild des Jammers. Noch stehen die Landarbeiterhäuser an der Hebebrandstraße 8 bis 8i. Doch sie stehen leer: Zwischen 2002 bis 2016 wurden die Gebäude alle „entmietet“. Die früher dazugehörenden Kleingärten an der Fuhle sind seit Ende 2016 verwaist, ihre Lauben inzwischen abgebrochen. Droht hier jetzt trotz Denkmalschutz der weitere Abriss eines...

1 Bild

Trickdieb ergaunert Geld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017

Nachdem er bei der Sparkasse an der Bramfelder Chaussee 310 Euro abgehoben hatte, begab sich ein Mann in einen nahe gelegenen Markt, um einzukaufen. Als er das Gebäude wieder verließ, sprach ihn ein Passant an, der um das Wechseln einer 2-Euro-Münze in zwei einzelne Euro für ein Telefongespräch bat. Der 61-Jährige zeigte sich hilfsbereit, öffnete sein Portemonnaie und gab dem Fremden die gewünschten Münzen, wobei dieser ganz...

1 Bild

Betrugsversuch erkannt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017

Zwei im Fahrenkrön beziehungsweise im Brüggemannsweg wohnende Senioren erhielten kürzlich einen Brief mit einem äußerst bedrohlichen Inhalt. Es liege gegen sie ein Haftbefehl vor, teilte man den 79 und 80 Jahre alten Rentnerinnen mit. Man fordere sie auf 28.500 Euro zu zahlen oder ersatzweise eine Freiheitsstraße von 950 Tagen zu verbüßen. Es wäre auch möglich, eine Anzahlung von 9.500 Euro zu leisten. Dazu wurde ein...

1 Bild

Geld gestohlen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017

Bei einer an der Wachtelstraße lebenden Seniorin klingelte es kürzlich gegen 15.30 Uhr an der Wohnungstür. In der Annahme, es handelte sich um ihren Pflegedienst, öffnete die 85-Jährige. Vor ihr stand ein fremder Mann, der erklärte, er müsse die Heizkörper überprüfen. Die alte Dame ließ den vermeintlichen Handwerker herein und folgte seiner anschließenden Aufforderung, in die Küche zu gehen, das Wasser aufzudrehen und zu...

1 Bild

Aktenordner zur Verteidigung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 12.07.2017

In einer Firma am Marschnerstieg tauchte ein Mann auf, steuerte einen Schreibtisch an, hinter dem eine Frau saß und verlangte Geld. Die 45-Jährige entgegnete, dass sie nichts Bares habe, worauf der Täter ein weißes Teppichmesser zückte, mit dem er herumfuchtelte, und in Richtung ihres Armes stach, um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen. Die Mitarbeiterin, die dabei leichte Schnittverletzungen erlitt, schnappte sich einen...