offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Barmbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.645 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 5
3 Bilder

Neuer Blick auf alte Stadtteilstrukturen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Angehende Stadtplaner haben frische Ideen für ein Barmbek-Konzept Von Ulrich Thiele Barmbek Zukunftsplanung mitentwickelt von jenen, denen die Zukunft gehört: In diese Richtung dürften Carmen Möller, Christoph Reiffert und Dr. Katja Wolframm von den Grünen gedacht haben, als sie für ein gemeinsames Projekt Kontakt zur HafenCity Universität (HCU) aufnahmen. Unter dem Titel „Quartier der kurzen Wege – Konzept für attraktive...

2 Bilder

USC steigt auf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Palomas beste Tischtennisspieler überraschen mit toller Saisonleistung Von Thomas Hoyer Barmbek Die kleine Tischtennis-Abteilung des USC Paloma feiert einen schönen Erfolg. Die erste von drei zum Punktspielbetrieb gemeldeten Mannschaften schaffte den Sprung von der 2. in die 1. Kreisliga. In der Serie zuvor war das Team als Fünftletzter einer sehr starken Staffel nur knapp dem Abstieg entronnen, so dass sich Kapitän...

2 Bilder

Stadtpark Verein sucht das schönste Foto

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 2 Tagen

Hamburg: Otto-Wels-Straße 3 | Mit der Kamera durch Hamburgs grüne Lunge streifen. Aktion läuft noch bis 6. Juni Barmbek/Winterhude Jetzt noch schnell den Fotoapparat einpacken und ab ins Grüne. Der Stadtpark Verein lädt noch bis zum 6. Juni zum Mitmachen ein: Gesucht werden die schönsten Fotografien zum Thema Wasser rund um den Hamburger Stadtpark. Es gibt Brunnen, ein Planschbecken, den tollen Stadtparksee samt Schwimmbad als Motive; aber auch Nebel-...

2 Bilder

Mit Erlaubnis der Polizei auf Beutezug

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | vor 2 Tagen

Hamburg: Bramfelder Chaussee 230 | Zauberer und Polizei im Kampf gegen Trickdiebstahl in Marktplatz Galerie Von Thomas Oldach Bramfeld Beim Besuch der Marktplatz Galerie in Bramfeld am vergangenen Freitag haben mich zwei freundliche Männer angesprochen – adrett im Anzug gekleidet, freundlich, sympathisch. Schnell verwickeln sie mich in ein eigentlich belangloses Gespräch, fragen nach dem Weg zu einem Shop. Kurz nach der Begegnung stelle ich fest: Handy und...

6 Bilder

Faschisten in Barmbek nicht erwünscht 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Tagen

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 257 | Bis zu 1.500 Menschen demonstrieren gegen Thor-Steinar-Laden in der Fuhle Barmbek Großdemo gegen Nordic-Company-Filiale: Vorigen Sonnabend versammelten sich bis zu 1.500 Menschen, um gegen das umstrittene Thor-Steinar-Geschäft an der Fuhlsbüttler Straße zu protestieren. Die Kleidung der Marke Thor Steinar gilt vielen als Identifikationsmerkmal der rechtsextremen Szene. Seit der Eröffnung der Filiale Anfang März war es zu...

1 Bild

Frau aus brennender Wohnung gerettet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 5 Tagen

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße | Feuerwehr Hamburg evakuiert in Barmbek eine Frau aus dem dritten Stock Barmbek Am Freitagmorgen (19. Mai) erreichte die Feuerwehr Hamburg ein Notruf aus der Fuhlsbüttler Straße. Die Bewohnerin einer Wohnung in der dritten Etage meldete, dass Teile ihrer Einrichtung brennen würden und sie bereits Löschversuche unternommen habe. Mit der Einsatzmeldung „Feuer mit Menschenleben in Gefahr“ rückten insgesamt 20 Einsatzkräfte der...

1 Bild

Performance-Projekt auf Kampnagel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.05.2017

Hamburg: Jarrestraße 20 | „Jetzt bestimme ich!“ ist ein Bühnenstück für die ganze Familie Von Kathrin Petersen Winterhude In diesem Dilemma stecken viele Familien, etwa wenn es um Pläne für das nächste Wochenende geht: Jeder möchte etwas anderes unternehmen, aber alles auf einmal geht eben nicht. Also muss einer entscheiden, quasi „der Bestimmer“ sein. Aber wer ist das? Wer setzt sich durch, wer darf überhaupt entscheiden – in der Familie, im...

3 Bilder

Wasserturm am Sommerkamp neu genutzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | am 18.05.2017

Hamburg: Sommerkamp | Projektleitung sucht Zeitzeugen und weitere historische Fotos Von Waltraut Haas Ohlsdorf Senioren erinnern sich vielleicht noch daran, wie er früher ausgesehen hat. Der zwischen 1903 und 1907 erbaute Wasserturm auf dem heutigen S-Bahn-Gelände hat mittlerweile seinen ursprünglichen Dachaufbau eingebüßt. Etwas versteckt steht der rund zwölf Meter hohe Turm auf dem S-Bahn-Instandhaltungswerk am Sommerkamp vor der alten...

2 Bilder

BSV-Oldies erneut Staffelerster

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 18.05.2017

Bramfelder wollen die Hamburger Meisterschaft Von Thomas Hoyer Bramfeld Die Meisterschaft in der Oberliga Staffel 2 ist dem Alte Herren-Team des Bramfelder SV nicht mehr zu nehmen. Nach dem 4:2-Sieg bei der SG Urania/Wandsetal kann der BSV nicht mehr von Verfolger SC Condor abgefangen werden. Die Mannschaft von Trainer Oliver Glass hat nun noch zwei große Ziele vor sich: Das Finale um die Hamburger Meisterschaft gegen den...

1 Bild

Weggefährten für türkische Kinder gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 17.05.2017

Hamburg: Schopenstehl 31 | Für das Mentorprojekt „Yoldaş“ werden in Barmbek weitere Helfer gesucht. Info-Abend ist am 18. Mai Barmbek Spielen, Lesen, Hamburg erkunden – all das steht auf dem Programm, wenn sich ehrenamtliche Deutsch-Muttersprachler mit ihrem Mentee im Rahmen des Mentorprojekts „Yoldaş“ der BürgerStiftung Hamburg treffen „Yoldas“ ist das türkische Wort für „Weggefährte“. Als solche begleiten die Mentoren je ein sechs- bis...

1 Bild

Kita-Gründung in Barmbek geplatzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 17.05.2017

Hamburg: Am alten Güterbahnhof | Trotz Mietvertrags-Entwurf und Vorgesprächen: Eigentümer sagt plötzlich ab Von Christina Busse Barmbek/Winterhude „Zu vermieten“ steht groß auf dem Schild, das ein Immobilienmakler in einem der vielen Schaufenster aufgestellt hat. Dahinter: Rund 860 Quadratmeter Leerstand. Seitdem das Wohn- und Geschäftshaus am Alten Güterbahnhof 1, Ecke Hellbrookstraße im vergangenen Jahr fertiggestellt wurde, sind die Gewerberäume im...

1 Bild

Demo gegen Thor-Steinar-Laden in Barmbek 10

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 17.05.2017

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 257 | Am 20. Mai soll „bunt“ in der Fuhle protestiert werden. Kritik an Mahnwachen Barmbek Der Protest gegen den „Thor Steinar“-Laden an der Fuhlsbüttler Straße 257 geht weiter. Wie berichtet hatte der Laden der Nordic Company im März eröffnet (das Wochenblatt berichtete). Unter diesem eher unscheinbaren Namen wird Kleidung des Modelabels Thor Steinar verkauft, das als ein identitätsstiftendes Erkennungszeichen der extremen...

1 Bild

Der 250. Barmbeker Spieletag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 17.05.2017

Hamburg: Maurienstraße 19 | Die beliebte Veranstaltung feiert am 21. Mai Jubiläum. Es gibt auch Großspiele mit Körpereinsatz auf dem Gelände der Zinnschmelze Barmbek Jubiläum! Der Barmbeker Spieletag wird 250. Am 11. Dezember 1994 erblickte der Barmbeker Spieletag das Licht der Welt. Es war noch die Zeit ohne Smartphone. Gespielt wurde Ligretto, 6 nimmt!, Abalone, Manhattan, Janus, Take it easy... Viele dieser Spiele sind inzwischen in der Versenkung...

2 Bilder

Alte Polizeiwache in Barmbek verfällt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 17.05.2017

Hamburg: Weidestraße 6 | In der Weidestraße 6 herrscht seit Jahren Leerstand. Wann und ob das türkische Generalkonsulat einzieht, ist weiter unklar Barmbek In der Weidestraße Nummer 6 steht seit bald sieben Jahren das Gebäude des ehemaligen Polizeireviers 32 leer. Das Grundstück samt Gebäude wurde bereits 2011 von der Türkischen Republik gekauft (das Wochenblatt berichtete). Ziel nach deren Angaben sollte sein, dort ein neues, größeres und...

1 Bild

Barmbek: Im Zeichen der guten Nachbarschaft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 10.05.2017

Hamburg: Begegnungszentrum der Köster-Stiftung, Meisenstraße 25 | Die 13. „Bunte Maile“ startet am 14. Mai – Noch freie Flohmarktstände Barmbek Schon ab 9 Uhr können die Flohmarktbeschicker ihre Stände aufbauen und wahrscheinlich wechselt schon vor der offiziellen Eröffnung manch gutes Stück den Besitzer. Denn der Start der „Bunten Maile“ rund um die KösterStiftung an der Meisenstraße ist am Sonntag, 14. Mai, erst um 11 Uhr. Die Veranstalter haben wie immer ein buntes Programm aus Spaß,...