offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Barmbek
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 2.739 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 0 Gefolgt von: 6
1 Bild

Endspurt für Hamburgs urbane Gärtner

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Stunden, 38 Minuten

Hamburg: Steilshooper Straße 230 | Schnell noch ein Foto beim 2. Barmbeker ‚Kübelkontest‘ einreichen Barmbek Der 2. Barmbeker Kübelkontest geht in den Endspurt: Noch bis Donnerstag, den 31. August, kann jeder, der selbst zu Schaufel, Harke und Gießkanne greift und im öffentlichen Raum einen Blumenkübel oder eine Fläche bepflanzt, die grün-bunten Ergebnisse als Foto online stellen (das Wochenblatt berichtete). Ins Leben gerufen hat den Wettbewerb die...

1 Bild

Bauchtanzen für Mädchen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Stunden, 45 Minuten

Hamburg: Steilshooper Straße 2 | DRK Hamburg-Nord bietet Tanzkurs für Sieben- bis Zwölfjährige Barmbek Ein ganz besonderer Kursus findet vom 21. bis 25. August beim Deutschen Roten Kreuz in der Steilshooper Straße 2 statt: Unter dem Slogan „Du dich fühlst wie in einem Märchen aus Tausend-und-einer-Nacht“ können Mädchen im Alter von sieben bis zwölf Jahren das Tanzen zu orientalischen Rhythmen lernen (jeweils Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von...

2 Bilder

Diese Truppe will „beißen“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 3 Stunden, 48 Minuten

SC Urania verzeichnet 15 Zugänge und hat ein neues Trainergespann Von Thomas Hoyer Barmbek Den erhofften guten Start in die Saison 2017/18 erwischte Fußballkreisligist SC Urania. Nach zwei Auftaktsiegen gewann das Team vom Schützenhof am vergangenen Wochenende auch die dritte Partie beim Lokalrivalen Barmbek-Uhlenhorst mit 3:2. Nach ordentlicher Vorbereitung mit ziemlich hoher Trainingsbeteiligung wurde der SC Urania im...

1 Bild

Neues Programm für die ganze Familie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 3 Stunden, 55 Minuten

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Anmeldungen für Elternschule Barmbek laufen auf Hochtouren – Kurse teilweise mit Wartelisten Von Nicole Kuchenbecker Dulsberg Ferienzeit ist Anmeldezeit – zumindest gilt das in der Elternschule Barmbek. Denn das neue Programm ist erst wenige Tage auf dem Markt und schon sind die ersten Kurse ausgebucht. Wer dabei sein will, sollte nicht zögern. „Sicherer Hafen“ für Schwangere Leiterin Svenja Mehrtens freut sich...

3 Bilder

Kampf um die Schwedenhäuser

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Stunden, vor 1 Minute

Hamburg: Rübenkamp 111 | In Barmbek will Erhard Ruskowski die letzten roten Holzbauten retten – Amt gewährt keinen Denkmalschutz Von Thomas Oldach Barmbek Noch ist er ein einsamer Kämpfer für den Erhalt der so genannten Schwedenhäuser am Rübenkamp. Bereits seit einigen Jahren müht sich Erhard Ruskowski darum, die verbliebenen drei von einst etwa 70 Häusern – erbaut vom Schwedischen Roten Kreuz – unter Denkmalschutz stellen zu lassen (das...

1 Bild

Protest der Post-Fans läuft weiter

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 4 Stunden, 11 Minuten

Hamburg: Volksdorfer Straße 5 | „So schnell geben wir nicht auf“ sagen die Anwohner in Barmbek Barmbek Die Postfiliale in der Volksdorfer Straße in Barmbek soll zum Ende des Jahres schließen und der Protest im Stadtteil ist riesengroß (das Wochenblatt berichtete). Die Anwohner fordern einen Erhalt der Filiale oder eine neue fußläufig erreichbare Alternative für das Quartier. „Die Post weiß derzeit nicht einmal, ob und wo es eine Ersatzlösung im...

1 Bild

Lee Baxter gibt Solokonzert in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 7 Stunden, vor 1 Minute

Hamburg: Volkmannstraße 6 | Ehemaliges „Caught in the Act“-Mitglied tritt am 19. August in Hamburg auf Barmbek Sein Konzert-Debüt als Solokünstler feiert der britische Sänger Lee Baxter in Hamburg. Erstmalig wird er im ‚Theater am Biedermannplatz - Die Burg‘ seinen Fans sowohl seine älteren als auch neue Songs präsentieren, die alle aus der Feder seines Produzenten und Managers Paul Glaser stammen. Im Anschluss steigt eine 1990er-Retroparty für alle,...

1 Bild

Ahmad A. wollte mehr Menschen töten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 7 Stunden, 8 Minuten

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße | Der Attentäter, der in Barmbek einen Menschen tötete und mehrere Menschen mit einem Messer verletzte, sagt aus  Hamburg-Barmbek Es hätte in Barmbek an der Fuhlsbüttler Straße offenbar alles noch viel schlimmer kommen können beim Attentat im Edeka-Markt. Denn der Täter Ahmad A. hat inzwischen sein Schweigen gebrochen und nach Medienberichten gegenüber den Beamten des Landeskriminalamts ein umfassendes Geständnis abgelegt....

2 Bilder

Barmbeker feiern Gnadenhochzeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 7 Stunden, 15 Minuten

Hamburg: Alter Teichweg | Das Geheimnis von Waltraud und Friedrich Rink: Der Gute-Nacht-Kuss seit 70 Jahren Von Karen Grell Barmbek Wenn ein Ehepaar 70 Jahre lang verheiratet ist, dann geraten viele ins Staunen, denn heute wird bereits jedes dritte Ehepaar schon vor der Petersilienhochzeit (12,5 Jahre) wieder geschieden. Waltraud (89) und Friedrich Rink (94) habe es geschafft und feiern am 23. August ihre Gnadenhochzeit. Friedrich ist sich...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg befreit Person aus Unfallauto

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Weidestraße 6 | Bus und Pkw stoßen in der Weidestraße zusammen Barmbek Am Mittwochabend (9. August) waren in der Weidestraße gegen 18.32 Uhr ein Bus und ein Fahrzeug zusammengestoßen. Als die Rettungskräfte kurz nach dem Notruf am Einsatzort eintrafen, mussten sie die Person aus dem Unfallauto befreien, da sie nicht selbstständig aussteigen konnte. Das Unfallopfer war aber nicht eingeklemmt und hatte auch keine lebensbedrohlichen...

1 Bild

Dulsberg: Dramatischer Notruf verläuft glimpflich

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 2 Tagen

Hamburg: Krausestraße | Feuerwehr Hamburg versorgt Mutter und ihre Kinder Dulsberg Am Mittwochnachmittag (9. August) wurde der Feuerwehr Hamburg ein Brand in der Krausestraße gemeldet. Laut dem dramatischen Notruf sollten eine Mutter und ihre drei Kinder Rauchgase eingeatmet haben und um Hilfe rufen. Zudem sollte der Treppenraum verraucht sein und eine ältere Dame wäre in Panik. Am Einsatzort stellten die Rettungskräfte fest, dass im dritten...

1 Bild

Barmbeks Robin Hood

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 09.08.2017

Hamburg: Kehrwieder 2 | Das Hamburg Dungeon zeigt Einbrecher-Legende aus den 20iger Jahren Barmbek/Hafencity Das Hamburg Dungeon entführt seine Besucher mit der neuen Show in die Welt des Gentleman-Einbrechers. Julius Adolf Petersen war schon zu Lebzeiten in den 1920er-Jahren eine Legende. Der Einbrecher-König machte auch als Ausbrecher und „Robin Hood“ von Barmbek von sich reden. Sein spektakulärster Einbruch ist der Überfall auf das Postamt 6...

2 Bilder

BU ist noch auf der Suche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 09.08.2017

Neu formiertes Team will in der Bezirksliga für Furore sorgen Von Thomas Hoyer Barmbek Nach einem 4:3-Sieg zum Saisonauftakt beim VfL 93 hat die Bezirksligatruppe des HSV Barmbek-Uhlenhorst am vergangenen Sonnabend ihr erstes Heimspiel gegen Victoria II unglücklich 0:1 verloren.In Durchgang eins boten beide Teams eine wenig ansehnliche Leistung. Nach dem 1:0 für Victoria (50.), bei dem der Torschütze völlig frei...

1 Bild

Friseur-Service des ASB wird gut genutzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 09.08.2017

Hamburg: Bramfelder Chaussee 11 | In Bramfeld und Barmbek kümmert sich Regina Stubbe im Nachbarschafts-Zentrum um die Haare ihrer Kunden Hamburg Regina Stubbe kann nicht ohne ihren gelernten Job. 50 Jahre lang hat sie ihren Lebensunterhalt als Friseurin verdient. Heute stellt sie ihr Können in den Dienst der guten Sache – beim Friseur-Service des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB). Diese Angebot gibt es bereits seit rund drei Jahren – und wird von vielen...

1 Bild

Bufdi-Jahr: Im Einsatz für Menschen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 09.08.2017

Hamburg: Meisenstraße 25 | Als Bundesfreiwilliger wechselt Joel Glühbirnen in einer Seniorenanlage in Barmbek und hilft bei Ausflügen Barmbek Joel Senador Hauptvogel ist 19 Jahre alt und leistet seit einem Jahr einen Bundesfreiwilligendienst in der Köster-Stiftung. Nach der Schule suchte er nach einer Möglichkeit, sich sozial zu engagieren. Sein Wunsch in Kontakt mit anderen Generationen zu kommen und sein handwerkliches Interesse führte ihn in die...