Nachrichten aus Billstedt

1 Bild

Down-Syndrom: Der etwas andere Alltag

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Uhlenhorst | vor 39 Minuten

Hamburg: Heinrich-Hertz-Straße 72 | Der Verein „Kids Hamburg“ kümmert sich um Betroffene und Inklusion Von Thomas Oldach Billstedt Niklas Schmidt ist vor wenigen Tagen 18 Jahre alt geworden – und hat groß gefeiert. Mit vielen Freunden und sogar mit einem genehmigten Feuerwerk. Eigentlich alles ganz normal. Doch das Geburtstagskind ist anders. Denn das Down-Syndrom hat sein Leben nicht in den gewohnten Bahnen verlaufen lassen. Und damit gehört er zu den...

1 Bild

Mehr Sauberkeit in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 8 Stunden, 4 Minuten

Stadtreinigung sucht Standorte für 500 rote Mülleimer. Bürger können bis zum 31.März Vorschläge machen Hamburg Die Stadtreinigung Hamburg hatte im vergangenen Jahr die Bürger um Vorschläge für zusätzliche Standorte für weitere rote Papierkörbe gebeten. Daraufhin wurden 500 neue Mülleimer aufgestellt, darunter auch in Rahlstedt, Oldenfelde und Meiendorf. Die Aktion wird jetzt fortgesetzt: Bis zum Sommer sollen noch einmal...

3 Bilder

„Eliteschule des Sports“ feiert Jubiläum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 8 Stunden, 20 Minuten

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Johannes B. Kerner moderiert die Jubiläums-Gala mit Stargast Laura Ludwig in Hamburg-Dulsberg Von Michael Hertel Dulsberg Mit einer großen Gala wurde das zehnjährige Jubiläum der „Eliteschule des Sports“ gefeiert. Zahlreiche prominente Sportler und Absolventen der Grund- und Stadtteilschule Alter Teichweg gaben sich ein Stelldichein mit mehr als 300 weiteren Gästen und der Beach-Volleyball-Olympiasiegerin Laura Ludwig...

1 Bild

Neue Fachschule in Hamburg eröffnet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 8 Stunden, 32 Minuten

Hamburg: Wagnerstraße 60 | Zweijährige Ausbildung in Heilerziehungspflege in Barmbek-Süd Barmbek-Süd Zum August 2017 startet die Staatliche Fachschule für Sozialpädagogik – Fröbelseminar (FSP 1) mit der zweijährigen Fachschule für Heilerziehungspflege und ergänzt damit das bestehende private Bildungsangebot. Bewerbungen dafür sind seit dem 1. Februar möglich. Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften für die pädagogische und pflegerische Arbeit für...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Gewinnspiel: Theaterkarten für „Männer-WG“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 8 Stunden, 59 Minuten

Hamburg: Volkmannstraße 6 | Aelita Musiktheater zeigt neues Stück im Theater die Burg. Wochenblatt verlost Freikarten Barmbek Daniel hat noch zwei Zimmer in seiner Wohnung frei. Was liegt also näher, als die zu vermieten. Eine Männer-WG aus drei „Kerlen“ schwebt ihm vor. Gefangen in seinen Vorurteilen überprüft er beim Kennenlernen seiner neuen Mittbewohner jedoch nicht großartig, ob einer der Bewerber ein Ossi oder gar schwul ist. Doch genau so...

1 Bild

Schiller-Klassiker neu interpretiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 9 Stunden, 13 Minuten

Hamburg: Theater an der Marschnerstraße | KabaLiebe – das eigene Leben leben. Reeplayers spielen im Theater an der Marschnerstrasse Von Ruth Heume Barmbek „Kabale und Liebe“ trifft auf die Theatergruppe Reeplayers. In Schillers Meisterwerk aus dem Jahre 1784 geht es um Fremd- und Selbstbestimmung, um die Kluft zwischen Adel und Bürgertum und um gesellschaftliche Zwänge. Bekanntermaßen geht die Geschichte nicht gut aus. Alternative Version Aber alles hätte...

1 Bild

GNTM-Kandidatin Neele will kämpfen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 9 Stunden, 26 Minuten

Unterföhring: Medienallee 4 | Am 23. Februar fällt die Entscheidung bei „Germany’s next Top Model“ für das 20-jährige Model aus Hamburg-Barmbek Barmbek Jetzt heißt es Daumen drücken für Neele Bronst aus Barmbek – und nicht Neele van Hülst, wie sie bei uns fälschlichererweise hieß. Denn am Donnerstag, 23. Februar, fällt die Entscheidung. Im „Shoot-out“ muss die 20-Jährige bei „Germany’s next Top Model“ (GNTM) gegen Claudia (22) aus Harburg in Schwaben...

1 Bild

„Weißer Ring“ mit neuer Leitung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 11 Stunden, vor 1 Minute

Silvia Fehling löst Rolf Straßenburg ab. Die Juristin hilft Opfern von Verbrechen wie Sexualdelikten, Stalking und mehr Hamburg Der „Weiße Ring“ hilft Menschen, die Opfer von Kriminalität und Gewalt geworden sind. Dazu kommen mittelbar Betroffene, Familie und Freunde. Die Hilfe ist kostenlos. 215 Fälle haben die insgesamt 20 geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiter 2016 allein in den beiden Außenstellen Hamburg-Nord und...

2 Bilder

Happy Birthday Großstadtrevier!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 11 Stunden, 6 Minuten

30. Staffel der ARD-Kultserie startet am 6. März: Wanda Perdelwitz über ihre Rolle und Hamburg Von Silvia Stammer Hamburg „Große Haie, kleine Fische…“: Den Titelsong der ARD-Serie „Großstadtrevier“ können viele Hamburger mitsingen oder -summen. Kaum zu glauben, die Kultserie gibt es seit 30 Jahren. Start der Jubiläumsstaffel ist am 6. März um 18.50 Uhr mit 16 neuen Fällen. Das Hamburger Wochenblatt sprach mit Wanda...

1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für „80er & 90er-Party“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 11 Stunden, 16 Minuten

UKW gibt es immer noch: Wochenblatt verlost Eintrittskarten für große NDW-Sause in Tangstedt Tangstedt Am 4. März ist in der Tangstedter Turnhalle wieder Partyzeit! Für gute Laune und Mega-Stimmung auf der „80er & 90er-Party“ sorgen die Musiker von „Sound Traffic“, die vier Stunden Partykracher spielen werden – live. Im Anschluss legt DJ Mike bis in den frühen Morgen auf. Als weiteren Special-Guest hat der...

1 Bild

Gewinnspiel: Tickets für „80er & 90er-Party“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Langenhorn | vor 11 Stunden, 23 Minuten

UKW gibt es immer noch: Wochenblatt verlost Eintrittskarten für große NDW-Sause in Tangstedt Tangstedt Am 4. März ist in der Tangstedter Turnhalle wieder Partyzeit! Für gute Laune und Mega-Stimmung auf der „80er & 90er-Party“ sorgen die Musiker von „Sound Traffic“, die vier Stunden Partykracher spielen werden – live. Im Anschluss legt DJ Mike bis in den frühen Morgen auf. Als weiteren Special-Guest hat der...

1 Bild

Beruflicher Neustart in Hummelsbüttel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Fuhlsbüttel | vor 11 Stunden, 29 Minuten

Hamburg: Lademannbogen 134-136 | Hamburger Ausbildungszentrum bietet Plätze an. Bewerbungen bis 30. Juni möglich Hummelsbüttel Rund 350 duale Ausbildungsberufe gibt es hierzulande. Dabei entfallen 75 Prozent aller Ausbildungsverträge auf lediglich 44 Berufe. Einige von diesen „Rennern“ bietet das Hamburger Ausbildungszentrum an. Träger des gemeinnützigen Vereins sind Hochbahn, Hanse Werk, Hamburg Wasser, HHLA, Hamburg Airport, Stromnetz Hamburg und VHH....

1 Bild

Unklaubares E-Bike für Hamburgs Polizei

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | vor 11 Stunden, 33 Minuten

Hamburg: Krochmannstraße 55 | Polizeikommissariat 34 ließ das neue Elektrodienstrad codieren. Weitere Codierungsaktionen für Räder geplant Von Olaf Jenjahn Langenhorn Das Polizeikommissariat 34 (PK 34) ist im Besitz eines neuen Elektro-Fahrrads. Damit ist es die sechste Dienststelle in Hamburg, die mit einem E-Bike ausgerüstet wurde. „Unsere Beamten sind sehr oft mit dem Fahrrad unterwegs. Zivilfahnder starten mit dem Mountainbike in den Einsatz, an...

2 Bilder

Bauarbeiten am Hamburg Airport

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 11 Stunden, 51 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Reisende sollten mehr Zeit für Check-In und Gepäckabfertigung einplanen Von Olaf Jenjahn Hamburg-Fuhlsbüttel Noch bis Juni dauert die dritte Phase der Vorfeld-Erneuerung am Hamburger Airport an. Hier werden 31.700 Quadratmeter des Vorfeldes rund um die Gates erneuert. Die Arbeiten umfassen die Erneuerung sämtlicher Leitungen, technischer Einrichtungen sowie der Oberfläche. Dabei wird der Asphalt lagenweise abgefräst,...

2 Bilder

Werner von Melle: Ein Hamburger Machtmensch

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 12 Stunden, 6 Minuten

Hamburg: Grindelallee 26-28 | Neues Buch über den Gründer der Hamburger Universität. Lesung am 23. Februar Von Christian Hanke Rotherbaum Ohne ihn gäbe es die Uni Hamburg nicht oder zumindest noch nicht 1919. Werner von Melle (1853-1937), 1900-1921 Senator in Hamburg und Hamburger Bürgermeister 1915, 1918 und 1919, setzte sich wie kein Zweiter in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg für die Gründung einer Universität in Hamburg ein. Folgerichtig trägt...