Dekra

Anzeige
Gerade die Logistikbranche sucht händeringend nach Fachkräften. Foto: pi

Weiterbildung für die Logistik

Hamburg. Dekra Akademie Hamburg bereitet Umschüler und externe Prüfungsteilnehmer erfolgreich auf die IHK-Prüfung im Bereich Spedition und Lagerlogistik vor. Viele Arbeitssuchende scheitern in ihren Bemühungen um einen Arbeitsplatz an der fehlenden nachweisbaren Qualifikation. Dabei sucht gerade die Logistikbranche händeringend nach Fachkräften. Neben der klassischen Umschulung mit IHK Abschluss kann man sich mit ausreichender praktischer Berufserfahrung in seinem Berufsfeld bei der IHK zu einer sogenannten externen Prüfung anmelden. Die Dekra Akademie bietet neben der 21-monatigen Umschulung in Hamburg und an bundesweiten Standorten Vorbereitungslehrgänge in Profi-Modulen für die Ablegung der IHK-Prüfung in Voll- und Teilzeit an. Alle externen Teilnehmer der Sommerprüfung 2012, die sich bei der Dekra Akademie im modularen Trainingscenter mit flexiblem Anfangsdatum vorbereitet haben, legten ihre Prüfung erfolgreich ab. Folgende IHK-Prüfungsvorbereitungen sowie Umschulungen werden bei der Dekra Akademie angeboten: etwa Kaufmann für Bürokommunikation, Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung, Logistikmeister (auch nebenberuflich), Fachkraft für Lagerlogistik oder Fachlagerist.
Anmeldungen sind gern jederzeit möglich. Unter der
Tel.: 040/328729-0 kann ein persönlicher Beratungstermin vereinbart werden. Weitere Informationen auch unter www.dekra-akademie.de (pi)

Dekra Akademie Hamburg,
In de Tarpen 76-80
22848 Norderstedt
www.dekra-akademie.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige