Arno Schmidt wäre 101 – Stadtteilarchiv Hamm feiert

Anzeige
„Geburtstagstreffen 2014“ Foto: Stadtteilarchiv

Am 18. Januar treffen sich Fans des Schriftstellers wieder vor dem Geburtshaus

Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, das letzte Jahr stand ganz im Zeichen des 100. Geburtstages von Arno Schmidt. Wer befürchtete, die gute Tradition des Stadtteilarchivs Hamm würde in diesem Jahr über den Haufen geworfen, der sieht sich getäuscht. Auch heuer treffen sich die Fans des Meisters wieder vor dem Geburtshaus am Rumpffsweg 27, um mit einem guten Schluck aus der Pulle den einhundertersten Jubeltag zu begehen. Es werden wieder passende und geeignete Zitate verlesen; Treffpunkt ist um 11 Uhr am Sonntag, 18. Januar 2015.
Anschließend gibt es in den Räumlichkeiten des Stadtteilarchivs Hamm, Carl-
Petersen-Str. 76, Hofzugang, die Möglichkeit zu einem Imbiss – hierfür ist eine vorherige telefonische Anmeldung erforderlich (Tel. 040 – 18151493). Der begrenzte Eintritt kostet fünf Euro. Im Preis enthalten sind warme Speisen und Getränke.
Viel Spaß dabei! Und nicht vergessen: Es ist für einige Jahre die letzte Gelegenheit, das Geburtstagkind am Sonntag zu feiern.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige