„Columbo“ ermittelt im Bürgerhaus

Anzeige
Horst Winter, Jo Elvers, Uschi Elvers (hinten v.li.), (vorne) Claudia Framm, Fritz Kupfernagel, Bärbel Kurzcz Foto: Angelika Kraglund

Auf dem Broadway-Schauspiel basiert die erfolgreiche TV-Krimiserie

Oststeinbek Das Theater Mobile des SV Blau-Weiß-Rot v. 1922 e.V.“. zeigt die Krimikomödie „Columbo: Mord auf Rezept“ im Bürgerhaus Oststeinbek. Auf dem Kriminalschauspiel von William Link und Richard Levinson, Ende der 60er Jahre eines der erfolgreichsten Theaterstücke am Broadway, basiert die Kult-Fernsehserie mit Schauspieler Peter Falk als Inspektor Columbo. Zum Inhalt: Der Psychiater Dr. Ray Flemming hat eine Affäre mit einer Patientin. Seine Ehefrau Carol will sich von ihm scheiden lassen. Damit es nicht zu einem öffentlichen Skandal kommt, beschließt Flemming, Carol zu ermorden – ein Fall für Inspektor Columbo. (wb)

Karten kosten 8 Euro. Im Vorverkauf gibt es sie bei Uschi Elvers unter Telefon 040/63 93 25 93 und 601 65 15 oder per Mail: sv.blauweissrot@web.de
Sonntag, 8. Februar, 17 Uhr, Bürgerhaus Oststeinbek, Möllner Landstraße 22
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige