Ein Abend, der zu Herzen geht

Anzeige
Tragikomischer Liederabend: Premiere im Hamburger Sprechwerk Foto: Hamburger Sprechwerk

Premiere im Hamburger Sprechwerk

Borgfelde. Keine Erwartungen, Hoffnungen oder Träume: Der 25-jährige Simon irrt ziellos durch Leben und wird von der Einsamkeit zerfressen. Er beschließt, Selbstmord zu begehen – jedoch nicht allein. Dieses eine Mal will er nicht einsam sein. Er sucht sich im Internetchat einen Verbündeten zum Sterben. Dort findet er tatsächlich jemanden – den ungeschickten Flo. Der hofft auf ein Date mit seinem schüchternen Gegenüber. Bei ihrem ersten Treffen versucht er, mit Pralinen und Poesie Simons Herz zu erobern, doch muss schnell feststellen, dass dieser nicht das gleiche Ziel vor Augen hat… „Immer, wenn du denkst es geht nicht mehr…“ - ein lustiger Liederabend der zu Herzen geht. (mk)
u Premiere: Donnerstag, 12. Juli, 20 Uhr, Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23. Weitere Vorstellungen: Freitag, 13. Juli und Sonnabend, 14. Juli, 20 Uhr. Eintritt 15 Euro, erm. 11 Euro, im Vorverkauf 12 Euro, erm. 9 Euro inklusive VVK-Gebühren, Karten unter
t 0180/50 40 300 oder unter www.hamburgersprechwerk.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige