Hamburg: Zwei Mäuse suchen ein Zuhause

Anzeige
Heike Klockmeier hatte das Stück entwickelt und sie spielt auch mit den niedlichen Puppen Foto: wb

„Ambrella Figurentheater“ spielt preisgekröntes Stück für Kinder ab vier Jahren

Hamburg. Es ist Liebe auf den ersten Blick auf der Elbfähre zwischen Finkenwerder und Blankenese. Die feine Stadtmaus Jaqueline Keller trifft dort auf den abenteuerlustigen Finkenwerder Mäuserich Friedel Feldmann. Es wird eine herrliche Hochzeit – doch was geschieht danach? Es gibt viel zu entdecken, auf der einen wie auf der anderen Seite der Elbe. Damit beginnt die aufregende Suche nach dem richtigen Zuhause für zwei sehr unterschiedliche Mäuse.
Ausgehend von der im 6. Jahrhundert vor unserer Zeit entstandenen Fabel des griechischen Dichters Äsop, erzählt das Ambrella Figurentheater eine liebenswerte Geschichte über die Suche zweier sehr unterschiedlicher Mäuse nach dem richtigen Zuhause – und dem glücklichen Zusammensein.
Das Stück wurde 2009 mit dem Hamburger Kindertheaterpreis ausgezeichnet. In der Begründung hieß es: „Diese Ein-Frau-Figurentheater-Inszenierung besticht durch den Perspektivwechsel“. Heike Klockmeier verleiht den Mäusepuppen ihre Charaktere durch Stimme und Spiel und führt als Kapitänin durch die Liebesgeschichte in der Mäusewelt. Ein Landkartenhalter bildet dafür die Kulisse und wird vor den Augen der Kinder immer wieder verändert. Durch den Hamburgbezug in der Geschichte und der Dialekteinfärbung sehen und hören die Kinder eine Geschichte ihrer Stadt. Die Inszenierung greift nicht zuletzt das Spiel von Kindern auf und regt sie an, selbst zu spielen. Ein Stück, das sich wahrhaftig an die Zielgruppe ab vier Jahren wendet.“ Es spielt Heike Klockmeier, Regie und Musik: Dietmar Staskowiak. Für Figuren ist Jürgen Maaßen verantwortlich. Dramatische Beratung: Kristiane Balsevicius. (wb)

Termine: 15. April, 11 Uhr, Mittwoch, 16. April, 9.40 Uhr und 11 Uhr, Donnerstag, 17. April, 11 Uhr sowie Ostersonnabend, 19. April, 11 Uhr, Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23. Karten im Vorverkauf (t 24 42 39 30) für Kinder 7,10 Euro, für Erwachsene 13,90 Euro. An der Tageskasse 8 Euro für Kinder und 15 Euro für Erwachsene hamburger-sprechwerk.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige