Metal ganz groß

Anzeige
Nicht nur in Wacken wird gefeiert – künftig auch in Hamburg auf dem Gelände des Großmarktes. Am 17. August beginnt das Elbriot-Festival. Foto: Röhe

Neues Festival auf dem Hamburger Großmarkt

Hammerbrook. Der Erfolg war prächtig: im vergangenen August konnten mehr als 8000 Gäste im Rahmen des „Portland Open Airs“ mit der Hamburger Gruppe Deichkind die Konzertatmosphäre am Hamburger Hafen genießen. Im August dieses Jahres geht es erheblich härter zu, denn auf dem Hamburger Großmarkt findet erstmals das „Elbriot Festival“ statt, wie die Veranstalter mitteilen.
Einschlägig bekannte Metalbands wie Slayer, Anthrax, Betontod und Bullet for my Valentine haben laut Organisatoren bereits zugesagt. Auf das Festivalareal zwischen Hauptbahnhof und Oberhafen bringen die Veranstalter Hamburg Konzerte und Kingstar Music mit dem „Elbriot Festival“ ein für Metal-Fans bislang einzigartiges Festival auf die Bühne, bei dem etwa 9000 Zuschauer erwartet werden.
Es ist die zweite Metal-Großveranstaltung in Norddeutschland: Seit 24 Jahren kommen jährlich Zehntausende Metal-Fans nach Wacken (Schleswig-Holstein) zum Wacken Open Air. Mit dem „Elbriot Festival“ gibt es nun die Möglichkeit
für alle Metal-Fans zum Konzertbesuch auf dem Großmarkt-Gelände in Hammerbrook. (mr)

Sonnabend, 17. August, Einlass: 12 Uhr. Eintrittskarten gibt ab sofort unter www.eventim.de, www.metaltix.de, www.ticketmaster.de und www.eintrittskarten.de.
Anzeige
Anzeige
5 Kommentare
803
Erich Heeder aus Billstedt | 20.02.2013 | 18:38  
71
Philipp Anz aus Rothenburgsort | 26.02.2013 | 14:48  
803
Erich Heeder aus Billstedt | 26.02.2013 | 19:18  
71
Philipp Anz aus Rothenburgsort | 26.02.2013 | 22:04  
803
Erich Heeder aus Billstedt | 26.02.2013 | 22:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige