Ringelnatz-Abend im Bürgersaal

Anzeige
Achim Amme und Kodjo Wendt Foto: wb

„Echt verboten“: Achim Amme und Ulrich Kodjo Wendt präsentieren Werke von Joachim Ringelnatz

Billstedt Joachim Ringelnatz (1883-1934) – ein Klassiker unter den Dichtern, ein Mensch, der sich von Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit und Gefängnis nicht unterkriegen und sich auch in Zeiten des Nationalsozialismus den Mund nicht verbieten ließ.
Bekannt wurde er vor allem durch seine Gedichte „Die Schnupftabakdose“, „Die Ameisen“ und „Logik“. Der Autor, Schauspieler und Ringelnatz-Preisträger Achim Amme durchleuchtet mit Unterstützung von Musiker Ulrich Kodjo Wendt auf humorvolle, satirische und musikalische Art diesen Charakter und macht im Kampf gegen den enormen Informationsfluss durch Internet und Co. auf einen unterschätzen und fast vergessenen Dichter aufmerksam. (lst)

Freitag, 10. April, 20:00 Uhr, im Bürgersaal Oststeinbek, Möllner Landstraße 22,
Eintritt 12,- €, Karten unter www.oststeinbeker-kulturring.de und bei Toto-Lotto
Vieregge in der Oststeinbeker Einkaufspassage sowie im Gasthaus Pampilo erhältlich
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige