Workshop für Afro-Gospels

Anzeige
Folarin Omishade Foto: wb

Christliche Botschaft und Lebensfreude im Zentrum

Borgfelde Zu einem AfroGospel-Workshop unter dem Motto „GbegaGbega“ („Lift Him Higher“) lädt der Sänger und Chorleiter Folarin Omishade ein. Vom 10. bis 12. April können Interessierte ein Wochenende lang wieder bekannte und unbekannte Gospelsongs in Gemeinschaft singen. Die Veranstaltung ist offen für geübte und ungeübte Sänger. Ein besonderes Anliegen ist es für den gebürtigen Nigerianer Omishade, die christliche Botschaft und Lebensfreude des Gospels an die Teilnehmer weiterzugeben. Wer will, kann am großen Finale des AfroGospel-Festivals in der Empore Buchholz am 26. April teilnehmen. (wb)

Termine: Fr., 10. April, 19-22 Uhr, Sbd., 11. April, 11-18 Uhr,So., 12. April, 12-15 Uhr; 18–20 Uhr Singegottesdienst. In der Erlöserkirche Borgende, Jungestraße 7. Gebühr 30 bis 50 Euro, Kinder bis 12 frei. Infos: 53256217 Mail: office@afrogospel.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige