Zum ersten Mal: Glinde rockt!

Anzeige
Seit überzehn Jahren rockt „Burn“ auf Stadtfesten und in Clubs. Die Musiker covern Hits der 70er und 80er Foto: wb

Der Theaterverein lädt ein und 13 Musiker rocken die Bühne

Glinde Bei dieser Veranstaltung steht das Ensemble des Theoter ut de Möhl-Glinde e.V. einmal nicht selbst auf der Bühne, sondern überlässt sie 13 rockenden Musikern. Bei der ersten Glinder Rocknacht treten die Bands Quite Right!“ und „Burn“ auf. Während die sechs Musiker von Burn ausgesuchte Rock Songs aus den 70er und 80er Jahren im Repertoire hat, spielt Quite right! Pop von Chicago, Supertramp und den Beatles, als Reminiszenz an die alten „Teachboys“. Die Lehrerband vom Gymnasium Glinde sorgte in den 80er Jahren für Furore. Vor fünf Jahren gründeten Lehrer und Schüler die Nachfolge-Formation „Quite right!“. Der Theaterverein lädt ein. (wb)
Sonnabend, 21. Februar, 19 Uhr, Bürgerhaus Glinde, Markt 2. Eintritt: 10 Euro. Vorverkauf in der Stadtbücherei, Bücherkate und 710 50 25
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige