Billstedt: Lokales

1 Bild

Lebensleistung der Frauen in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 12 Stunden, 40 Minuten

Rita Bake arbeitet an Biografien der auf Ohlsdorf ruhenden Frauen Ohlsdorf Siebenundzwanzig Jahre arbeitete Dr. Rita Bake, die in Hamburg Bibliothekswissenschaft und Geschichte studiert hat, für die Landeszentrale für politische Bildung. Bis zu ihrem nun altersbedingten Ausscheiden, war sie viele Jahre deren stellvertretende Direktorin. Zur Berühmtheit in Hamburg wurde die gebürtige Bremerhavenerin aber durch eine – so...

1 Bild

Ice, Ice Baby!

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 12 Stunden, 51 Minuten

Hamburg: Große Elbstraße 9 | Süßes Festival-Erlebnis in der Fischauktionshalle am Hafen Hamburg Zu einem unvergesslichen Sommer gehört auch ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Beim „Ice Dream Festival“ in der Fischauktionshalle am kommenden Sonnabend gibt es die süße Erfrischung in den verschiedensten Variationen. Eisliebhaber können sich an diesem Tag durch neue, exklusive und nie zuvor probierte Eiskreationen von nationalen Lieblings-Eismachern...

1 Bild

Grünpaten aus Horn suchen Graffiti-Künstler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 15 Stunden, 3 Minuten

Container im „Von Drateln-Park“ soll schöner werden und „Schmierfinken“ abhalten – Jetzt bewerben Von Martin Jennsen Horn Der „Von Drateln-Park“ gehört zu den schönen Grünanlagen, die das Wohngebiet Horn auflockern und liebenswert machen. Gepflegt wird der Park nicht nur von den städtischen Gärtnern sondern auch von den Mitgliedern der „Gymnastikgruppe 50 plus“ des Horner TV. Sie haben sich als Grünpaten für den Park...

1 Bild

Jahrestag des Feuersturms in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 15 Stunden, 7 Minuten

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Operation Gomorrha: Geschichtscafé in Hamm erinnert am 1. August an Bombenangriffe der Alliierten Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, kaum ein historisches Ereignis unserer Stadt ist so gut und so reichhaltig erforscht und dokumentiert wie die Operation Gomorrha, jene Serie von alliierten Luftangriffen, die im Juli und August 1943 etwa die Hälfte des Hamburger Wohnraums zerstörte, Zehntausenden...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Chorfestival in Hamburg-Bergedorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | vor 16 Stunden, 15 Minuten

Hamburg: Gräpelweg 8 | Dreitägiges Festival: 21 Ensembles begeistern mit tollen Konzerten im September Hamburg-Bergedorf Mitte September wird das Haus im Park zum Epizentrum der Chormusik – und das weit über die Bezirksgrenzen hinaus: Das 2. Bergedorfer Chorfestival stellt drei Tage lang Stimmen und Gesang in den Mittelpunkt – mit Konzerten unterschiedlichster Couleur, zahlreichen Workshops mit namhaften Dozenten und einem intensiven Austausch...

2 Bilder

Neuer Fluglärm-Rekord

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 21 Stunden, 39 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Der Bund fordert konsequentes Nachtflugverbot am Hamburg Airport Von Waltraut Haas Hamburg Der Bund schlägt Alarm: der nächtliche Fluglärm am Hamburg Airport sei im ersten Halbjahr 2017 drastisch angestiegen. Verspätete Starts und Landungen nach 23 Uhr hätten sich im Vergleich zum ersten Halbjahr 2016 sogar noch mehr als verdoppelt. Die geltenden Betriebszeiten würden weiter massiv verletzt; die angekündigte...

1 Bild

Freie Fahrt für Hamburger Fahrradfahrer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | vor 22 Stunden, 3 Minuten

Hamburg: Horner Weg | Horner Weg wird Radfahrstraße und damit Teil der Veloroute 8 bis Bergedorf Horn Anwohner fragen sich seit Wochen: Was wird im Horner Weg gebaut? Die Bauarbeiten ziehen sich hin, es wird gepflastert und gebaggert. Die Durchfahrt ist noch schwieriger, als es in der engen Straße ohnehin sonst schon ist. Seit dem 2. Juli ist die Straße für den Autoverkehr ganz gesperrt. Grund der Arbeiten ist die Verlängerung der Veloroute 8....

2 Bilder

„Horner Freiheit“ bleibt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 22 Stunden, 9 Minuten

Hamburg: Am Gojenboom 46 | Hamburger Hochbahn und Stadtteilzentrum in Horn gemeinsam gegen Gerüchte Von Martin Jenssen Horn Mit einem Gerücht soll aufgeräumt werden: Das erst vor gut 15 Monaten eröffnete neue Stadtteilzentrum Horns, die „Horner Freiheit“, das sich zum wichtigsten Treffpunkt des Stadtteils entwickelt hat, wird nicht abgerissen (das Wochenblatt berichtete). Keiner der Mieter in der „Horner Freiheit“ wird das Gemeindezentrum verlassen...

1 Bild

Hanse-Umweltpreis zeichnet Projekte aus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 22 Stunden, 19 Minuten

Zum Schutz von Natur und Klima in Hamburg. Bewerbung bis 30. September Hamburg Ob Urban Gardening-Projekte, praktische Ideen zum Energiesparen oder naturnahe Schulgärten – der Hanse-Umweltpreis zeichnet seit 1995 die unterschiedlichsten Initiativen zum Schutz von Natur und Klima aus. Auch in diesem Jahr sucht der Naturschutzbund (NABU) Hamburg wieder preiswürdige Projekte und hofft auf zahlreiche Einreichungen. Noch bis...

1 Bild

Rauhes Haus: Gemeinsames Wohnen geplant

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 22 Stunden, 26 Minuten

Hamburg: Beim Rauhen Hause 21 | Die Hamburger Stiftung will ein Wohnheim für Studenten und Menschen mit Einschränkungen bauen Von Karen Grell Horn Die Abteilung „Teilhabe mit Assistenz“ im Rauhen Haus hat in den vergangenen Wochen ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Die Arbeit mit behinderten Menschen begann damals mit ersten Wohngruppen für Menschen, die in anderen Einrichtungen nicht angemessen betreut werden konnten und mit alternativen...

2 Bilder

Spielagenturen: Kaum Gewinnchancen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 22 Stunden, 35 Minuten

Falsche Versprechen locken und täuschen Verbraucher. Hamburger Wochenblatt spricht mit enttäuschten Kunden, Agenturen und Verbraucherschützern Von Marco Dittmer Hamburg Sie werben mit den ganz großen Gewinnen. Autos, Reisen oder schnelles Geld. Und das alles ganz einfach, fast ohne etwas dafür zu tun. Gewinnspielagenturen wie win24 oder win-ag nehmen für ihre Mitglieder an allen möglichen Gewinnspielen im Internet, von...

7 Bilder

Billstedt soll schöner werden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 22 Stunden, 46 Minuten

Hamburg: Möllner Landstraße | Was sich Anwohner zur Verbesserung wünschen. Hamburger Wochenblatt fragt nach Von Karen Grell Billstedt Der Stadtteil soll attraktiver werden und das nicht nur in Hinblick auf das Wohnen, sondern auch in Sachen Aufenthaltsqualität im Zentrum Billstedts. Hauptstreitpunkt sind hier immer wieder die fehlenden Parkmöglichkeiten – gerade auch für die Marktbeschicker. Zebrastreifen fehlt Die Fußgängerbrücke finden die...

1 Bild

Bundestagswahl: Bezirksamt sucht Wahlhelfer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 23 Stunden, 2 Minuten

Hamburg-Mitte braucht noch ehrenamtliche Helfer. Es gibt auch eine Aufwandsentschädigung Billstedt Anlässlich der bevorstehenden Bundestagswahl am 24. September sucht das Bezirksamt Hamburg-Mitte noch Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Die Wahlgeschäftsstelle freut sich über Wahlberechtigte, die am Wahltag Zeit und Lust haben, ehrenamtlich in einem der 189 Wahllokale zwischen Billstedt und Finkenwerder oder in einem der 80...

1 Bild

Hamburg-Mitte wählte stets SPD

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 23 Stunden, 10 Minuten

Bundestagswahl 2017: Das Wochenblatt stellt den Wahlkreis 18 vor Von Rainer Glitz Hamburg Die Hansestadt hat insgesamt sechs Wahlkreise, in denen Direktkandidaten um die Erststimme werben. Zum Wahlkreis 18, Hamburg-Mitte, gehören folgende Stadtteile aus dem gleichnamigen Bezirk: Billbrook, Billstedt, Borgfelde, Finkenwerder, HafenCity, Hamburg-Altstadt, Hammerbrook, Hamm, Horn,die Insel Neuwerk, Kleiner Grasbrook,...

5 Bilder

Dicke Luft für Radfahrer in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 23 Stunden, 20 Minuten

Giftige Dämpfe im Verkehr verkürzen Lebenszeit um 40 Tage Von Karen Grell Hamburg Ob am Mühlenkamp in Winterhude, auf der Fuhle in Barmbek oder in der Lesserstraße in Wandsbek: die neuen Radstreifen auf den Hamburger Straßen sollen die Radfahrer für die Autofahrer sichtbarer machen und damit Unfallrisiken minimieren. Sie haben allerdings nicht nur Vorteile. Ein aktueller Test der Fernsehsendung Quarcks & Co hat ergeben,...

2 Bilder

Duft der großen weiten Welt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 23 Stunden, 46 Minuten

Hamburg: Flughafenstr. 1-3 | Geheimtipp der Woche: Flughafen-Modellschau am Hamburg Airport Von Claus Hönig Hamburg 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr: Taxifahrerinnen und Taxifahrer sind immer und überall unterwegs. Sie kennen die Freie und Hansestadt Hamburg besser als alle anderen. Grund genug, in unserer Sommerserie nachzufragen, welche Geheimtipps sie für die Leserinnen und Leser des Hamburger Wochenblattes haben. ...

1 Bild

„Hölty“ muss saniert werden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 20.07.2017

Uhlenhorst Viele Spielplätze im Bezirk Nord sind sanierungsbedürftig, darunter auch der beliebte Höltyspielplatz, der jetzt nach einem Beteiligungsverfahren instandgesetzt werden soll. Über 150.000 Euro müssen dafür in die Hand genommen werden, doch „es ist wirklich dringend notwendig, dass hier etwas passiert“, meint auch Tagesmutter Petra Glage, die fast jeden Tag mit ihren Kindern vorbeikommt und schon schlimme Mängel...

5 Bilder

Ein ganz besonderer Hochzeitstag in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 20.07.2017

14. Juli 1967: Der Beginn einer außergewöhnlichen Familien-Tradition

2 Bilder

Sommerfest der Produktionsschule Steilshoop

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Von Michael Hertel Superstimmung beim Sommerfest der Produktionsschule Steilshoop: Schüler, Lehrer, Sponsoren, Nachbarschaft und Promis gaben sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Gelände am Fritz-Flinte-Ring ein Stelldichein. Außer Fußballturnier, Hüpfburg, musikalischem Bühnenprogramm, und Tombola, spielten die zurückliegenden Ausbildungsmonate in der Schule, die jungen Menschen ohne Abschluss eine zweite Chance...

1 Bild

Filmpreis „Goldene Wandse“ vergeben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Einen roten Teppich gab‘s noch nicht. Aber die Atmosphäre bei der diesjährigen Preisverleihung der „Goldenen Wandse“ im urigen Winterhuder Programmkino „Magazin“ wirkte authentisch. Das 2009 vom Bramfelder Kulturladen („Brakula“) ins Leben gerufene und diesmal mit Bezirksmitteln unterstützte Kinder- und Jugendfilmfestival feierte in seiner fünften Auflage ein kleines Jubiläum. Moderator Konstantin Ulmer (Brakula) und die Jury...

3 Bilder

8500 Kilometer für Kinderherzen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Sie sind wahre Helden: Ric Winkler und Lukas-Laurin Sachße haben nicht nur rund 8500 Kilometer in einem 22 Jahre alten VW-Bulli rund um die Ostsee zurückgelegt, sondern dabei auch Geld für die Stiftung „KinderHerz“ eingesammelt. 5083 Euro haben die beiden Offiziere an der Bundeswehr-Universität in Rahlstedt jetzt an die bundesweit aktive Stiftung überwiesen, die damit ein Forschungsprojekt an der Universitätsklinik...

1 Bild

Humboldtbrücke wird grundsaniert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Die Humboldtbrücke – sie dient als Querung der Hamburger Straße, Oberaltenallee und Humboldtstraße – wird bis voraussichtlich 6. Oktober vom Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) umfangreich saniert. Nach Mitteilung der Verkehrsbehörde hat die 1970 errichtete Brücke an der Unterseite viele altersbedingte Risse und Betonabplatzungen. Deshalb wird der Beton an der Unterschicht instandgesetzt und die Beschichtung...

1 Bild

Entwarnung für Hartzloh

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 19.07.2017

Neue Streckenvariante ohne „Beule“ für die U 5 billiger und schneller

1 Bild

Aus für Sonderregelung in Hamburg?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Eppendorf | am 19.07.2017

Wird ein einmaliges Verkehrsphänomen in Hamburg normalisiert? Wenn es nach den Kommunalpolitikern von SPD und Grünen im Bezirk Hamburg-Nord geht, ja. Der Regionalausschuss Barmbek/Uhlenhorst/Hohenfelde/Dulsberg jedenfalls hat kürzlich mit der Mehrheit von SPD und Grünen beschlossen, die Sierichstraße, die seit den 1950er-Jahren zusammen mit der Verlängerung Herbert-Weichmann-Straße in Uhlenhorst eine Richtungsstraße bildet,...

2 Bilder

Broschüre zeigt Freizeitmöglichkeiten in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 19.07.2017

Ferienbeginn in Hamburg: Das heißt auch, die rund 750 Spielplätze in den Stadtteilen und in grüner Umgebung werden wieder stark frequentiert. Für Familien, die mit ihrem Nachwuchs gern etwas Neues entdecken wollen, ist das Service-Faltblatt „Hamburgs Grün“, welches die Hansestadt in einer aktualisierten Auflage von 10.000 Exemplaren aufgelegt hat, ein echter Gewinn. Doch nicht nur auf- und die Fantasie anregende...