Freiluft-Gottesdienst auf Kaltehofe

Anzeige
Auf Kaltehofe findet an Christi Himmelfahrt wieder der Freiluft-Gottesdienst statt Foto: wb

Im Anschluss gibt es Suppe und eine Führung durch die Ausstellung

Rothenburgsort Rechts der Deich, hinter dem Altar das Schieberhäuschen mit Wasserbecken sowie die Kleinbahn: Schon der Veranstaltungsort verspricht ein besonderes Erlebnis beim zweiten Freiluft-Gottesdienst auf dem Gelände der Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe. „Wir sprechen am Himmelfahrtstag besonders die Sinne an und feiern draußen Gottes Schöpfung“, sagt Pastorin Cornelia Blum (47) von der Kirchengemeinde St. Thomas in Rothenburgsort, die den Gottesdienst gemeinsam mit Diakonin Silke Langer hält: Im Anschluss gibt es in den Räumen der Wasserkunst eine warme Suppe und um 13 Uhr für alle Interessierten eine Führung durch die Ausstellung. Übrigens: Gutes Wetter ist bereits bestellt. (wb)

Donnerstag, Christi Himmelfahrt, 5. Mai, 11 Uhr, Gelände der „Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe“, Kaltehofe Hauptdeich 6-7
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige