Hamburg: Das ist die neue Hammer Lage

Anzeige
So wird das moderne Wohn- und Geschäftshaus aussehen. Im Frühjahr 2015 soll es bezugsfertig sein Visualisierung: Nord Project Immobilien und Beteiligungsgesellschaft mbH

Bis Frühjahr 2015 entstehen in Nähe des Hammer Parks 33 Wohnungen

Hamburg. Ein Zaun umgibt das leerstehende Gebäude mit den kaputten Fensterscheiben. Noch bietet das Eckgrundstück Horner Weg/Hammer Berg, das bis Mitte des Jahres einen Supermarkt und Arztpraxen beherbergte, einen trostlosen Anblick. Doch nicht mehr lange: Im Januar beginnt die Nord Project Immobilien und Beteiligungsgesellschaft mbH mit dem Bau des Projektes „Hammer Lage“.
Ein Wohn- und Geschäftshaus mit 33 Miet- und Eigentumswohnungen sowie zwei Gewerbeflächen sollen auf dem ca. 1200 Quadratmeter großen Areal unweit des Hammer Parks entstehen. Mit vier Etagen und einem Staffelgeschoss, einer Tiefgarage sowie der hamburgtypischen Rotklinker-Fassade wird sich das Gebäude in das Umfeld einpassen. „Im Erdgeschoss wird wieder ein Arzt eine Praxis eröffnen“, sagt Projektmanagerin Katrin Voß. Eine Fläche von gut 80 Quadratmetern wird dafür zur Verfügung stehen. Nach derzeitigem Planungsstand soll das Gebäude bis Weihnachten bis zum Keller abgerissen sein. Mit dem eigentlichen Neubau soll im Frühjahr begonnen werden. Eine Fertigstellung der Wohnungen ist voraussichtlich im ersten Quartal 2015 geplant. (wb)

Nähere Informationen unter hammer-lage
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige