Hamburg: Sommerfest in der Elternschule

Anzeige
Gabriele Wohltmann vor der Elternschule Rothenburgsort in der Marckmannstraße 75. Sie freut sich auf das Sommerfest, zu dem alle Rothenburgsorter eingeladen sind Foto: Röhe

Elternschule Rothenburgsort lädt ein

Hamburg. „Es gibt Spiel- und Spaß-Aktionen für Groß und Klein. Ob Edelsteinsuche, Entenangeln, Dosenwerfen, eine spannende Schatzsuche oder beispielsweise Schminken“, sagt Gabriele Wohltmann von der Elternschule Rothenburgsort.
Seit sechs Jahren leitet sie die Einrichtung in der Marckmannstraße 75 und bietet mit ihrem Team Informationen, Beratung, Unterstützung und Kursangebote von der Ersten-Hilfe über Erziehungsfragen bis zu Spezialangeboten.
Traditionell findet einmal im Jahr das Sommerfest statt, zu dem alle Rothenburgsorter eingeladen sind. „In diesem Jahr feiern wir am 21. Juni von 14 bis 17.30 Uhr auf dem Schulhof der Fritz-Köhne-Schule in der Marckmannstraße“, sagt Gabriele Wohltmann.
Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, sowie Grillwürstchen gesorgt. Ein besonderer Höhepunkt ist der Besuch von Kapt`n Jonas Kümmel, der mit seinen lustigen Zauberversuchen, Tricks und Späßen die Gäste zum Lachen und Staunen bringen und für lustige Unterhaltung sorgen wird. „Im Mittelpunkt stehen lockere Gespräche“, sagt Wohltmann und hebt hervor: „Mit unserem Fest verabschieden wir uns in die Sommerpause. Wir sind ab Mitte August wieder da.“ (mr)

Die Elternschule Rothenburgsort unterstützt Eltern und deren Familie und begleitet sie bei vielerlei Problemen. Eltern aus etwa 20 Nationen treffen dort zusammen und lernen sich gegenseitig kennen. Elternschule Rothenburgsort, Marckmannstraße 75, Telefonnummer 428 54 64 65. Leitung: Gabriele Wohltmann und Josette Weber
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige