Jetzt singen sie wieder

Anzeige
Sternsinger der Katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu in Hamm bereiten sich auf ihre Aktion am 6. Januar vor. Silvia Fastner (Mitte) leitet die Sternsinger-Gruppe zum sechsten Mal. Foto: Röhe

Sternsinger sammeln für Kinderprojekte

Von Matthias Röhe
Hamm. „Es macht viel Spaß, vor den Haustüren zu singen und den Menschen eine Freude zu bereiten“, sagt Priscilla. Seit fünf Jahren gehört die 9-Jährige zu den Sternsingern der Katholischen Kirchengemeinde Herz Jesu in Hamm. Meist gehen mehrere Geldmünzen in die Sammelbox – und darüber hinaus Bonbons oder andere Leckereien in die Mägen der Kinder. Am 6. Januar, dem Tag der Heiligen Drei Könige, machen sich auch in Hamm, Horn, Rothenburgsort, Borgfelde und Hammerbook die Sternsinger auf den Weg, gehen von Haus zu Haus und singen das Lied „Wir kommen daher aus dem Morgenland“. 20 * C + M + B + 13 (Gott segne dieses Haus) – diesen Segensspruch werden Sternsinger auch im neuen Jahr an die Wohnungstüren schreiben, vor denen die Kinder gesungen haben. „Es gibt auch Menschen, die sich so sehr über unsere Lieder freuen, dass sie vor Freude weinen“, sagt der neunjährige Josias. Auch er ist seit einigen Jahren dabei und findet es schön, als einer der Heiligen Drei Könige von Haus zu Haus zu ziehen. Für die etwa 30 Kinder geht es bereits am Sonnabend, den 5. Januar, los: die Sternsinger sind dann in Seniorenheimen und Einrichtungen unterwegs. Am 6. Januar treffen sich alle Sternsinger zu einem Sonntagsgottesdienst um 9.30 Uhr in der Kirche St. Olaf in Horn, bevor sie dann durch die Straßen ziehen. Das Motto der Sternsingeraktion 2013 lautet: „Segen bringen - Segen sein!“ Über 500.000 Mädchen und Jungen nehmen deutschlandweit an der Aktion teil. Mit dem Erlös werden mehr als 3.000 Kinderprojekte in der Welt unterstützt. Beispielland ist in diesem Jahr Nicaragua.Wer Besuch von den Sternsingern bekommen möchte, kann sich in der Kirchengemeinde (Tel.: 21 48 02) melden oder sich unter www.herz-jesu-hamm.de ein Formular herunterladen. (mr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige