Mein Lieblingsfilm ist Catzablanca

Anzeige
Kater Willi erzählt aus seinem Leben Grafik: wb

An dieser Stelle schreibt jede Woche Kater Willi. Heute über Augen-Blicke

Hamburg „Ich seh‘ dir in die Augen, Kleines.“ Sie kennen diesen berühmtesten Satz der Filmgeschichte natürlich, oder? Meist wird Rick falsch zitiert, als ob er seine geliebte Ilsa auffordert, ihm in die Glubscherchen zu schauen. Aber um so Fehler der Kinogeschichte soll es hier gar nicht gehen. Die Zeiten sind nicht die richtigen für Luxus-Probleme.
Was mir heute durch meinen außergewöhnlich attraktiven Kopf geht, ist dieses In-die-Augen-blicken. Bei uns Katzen ist das eine Drohgeste, bei Menschen nicht unbedingt. Hab‘ ich doch kürzlich einen Rivalen aus meinem Garten vertrieben, indem ich diesen schmalen Kerl mit den vier weißen Pfoten ganz einfach fest angeschaut habe. „Verschwinde!“, habe ich dabei gedacht. Das ist mein Revier! Und schon war er weg.
Okay, ich habe ihn dazu noch tief angeknurrt. Also, es war so ein Knurr-Schnurren, was alle Hausbewohner aufgeschreckt hat. Aber letztlich war es der Ausdruck purer Willenskraft in meinen perfekten Kater-Augen, der diesen frechen Weiß-Pfotigen zur Einsicht zwang. Ein Blick sagt mehr als tausend Worte, heißt das bei euch Dosenöffnern, glaube ich. Vorausgesetzt, jemand kann einem anderen überhaupt in die Augen schauen. Wer das nicht kann…. Au weia, da ist dann Kommunikation gaaaanz schwierig. Dabei ist doch das Reden so wichtig. Nur wer miteinander spricht, kann darauf hoffen, dass er verstanden wird. Klingt leicht, ist tigerschwer.
Ich hab‘ dann nochmal nachgedacht. Wie wäre es damit: Der Weiß-Pfotige darf durch den Garten schleichen, solange er keinen Ärger macht und akzeptiert, dass das Willis Welt ist. Und auf jeden Fall solange das Fenster zwischen uns ist...
Jetzt ist es aber höchste Zeit, sich mal wieder hinzulegen, um für den Abend fit zu sein. Vielleicht kommt ja mal wieder „Catzablanca“ oder wie das heißt, im Fernsehen. Euer Willi

Lesen Sie auch: Kolumne Willis Welt. Erst mal wieder hinlegen!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige