Neue Schilder für die Fußgängerzone

Anzeige
Am Öjendorfer Weg ist die Beschilderung der Fußgängerzone eindeutig Bild: fbt

An Markttagen sind Hunde und Fahrräder verboten

Billstedt Einstimmig beschloss der Regionalausschuss Billstedt in seiner jüngsten Sitzung, dass die Beschilderung der Fußgängerzone Möllner Landstraße/Billstedter Platz verbessert werden soll. Derzeit, heißt es in der Beschlussvorlage, seien drei Zugänge mit Hinweistafeln versehen, auf denen darauf hingewiesen werde, dass an Markttagen Hunde und Fahrräder nicht mitgeführt werden dürften. Wer die örtlichen Verhältnisse kennt, weiß, dass während des Markts ein normales Durchkommen mit dem Fahrrad schlicht unmöglich ist. Nun sollen die Zugänge vom Hertelstieg (nahe der Bücherhalle) und in der Nähe einer Gaststätte entsprechend beschildert werden. Die Schilder sollen, wie weiter ausgeführt, „ansprechend“ sein. Darüber hinaus werde geprüft, ob existierende Schilder besser sichtbar montiert werden könnten. (fbt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige