Peter 14/2 in Horn

Anzeige
Die beiden Darsteller Jens Münchow und Sven Fricke bei den Dreharbeiten im Kleingartenverein Horn. Foto: Röhe

Dreharbeiten für das „Großstadtrevier“

Hamm. Nanu? Diesen Streifenwagen der Polizei mit dem Kennzeichen HH 7203 kennen wir doch? Richtig: Es ist der Streifenwagen aus dem „Großstadtrevier“. Deutschland beliebteste Polizeiserie, die zurzeit in Hamburg gedreht wird. Das Filmteam machte kürzlich im Kleingartenverein in Horn Halt. Mit dabei: Dirk Matthies alias Jan Fedder, sowie seine beiden neuen Kollegen Jens Münchow als Polizeihauptkommissar Paul Dänning (auf dem Foto links) und Sven Fricke als Polizeikommissar Daniel Schirmer (rechts zu sehen, er hilft einem vorläufig Festgenommenen in den Streifenwagen Peter 14/2). Um was geht es in der Folge im Einzelnen? Die Studio Hamburg Produktion und die Pressestelle des Norddeutschen Rundfunks hüllen sich in Schweigen. Zumindest während der Dreharbeiten. „Wir wollen keine Inhalte vorwegnehmen“, heißt es. Was allerdings bekannt ist: Die neuen Folgen sollen ab November dieses Jahres in der ARD (Montags, 18.50 Uhr) ausgestrahlt werden. (mr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige