Schnäppchenjagd in Hamm

Anzeige
Ein großes Angebot beim Flohmarkt vor zwei Jahren Foto: wb

Der Riesen-Flohmarkt steht wieder vor der Tür

Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, eines der wichtigsten Ereignisse des Jahres rückt näher, wir meinen natürlich den schon fast legendären Riesen-Flohmarkt auf dem Gewerbehof in der Carl-Petersen-Straße 70-76, den wir seit Jahrzehnten jedes Jahr veranstalten. Regelmäßig werden wir gefragt, ob das denn auch in diesem Jahr so bleibt. Der Termin steht fest: Der Flohmarkt findet am 28. Juni von 10 bis 15 Uhr statt. Die ersten Aussteller kommen gewöhnlich kurz nach Sonnenaufgang. Auch wir werden schon um kurz nach sieben mit dem Aufbau unseres Kaffee- und Kuchenstandes beginnen. Bedingung für alle Aussteller: Sie müssen sich vorher anmelden und die Standgebühr in Höhe von 5,50 Euro pro laufenden Meter entrichten. Wer zuerst kommt, hat freie Platzwahl. Melden Sie sich im Kulturladen Hamm (Carl-Petersen-Straße 76, Hofzugang: Genau – es ist derselbe Hof, auf dem der Flohmarkt stattfindet) an. Öffnungszeiten sind Montag, Mittwoch, Donnerstag jeweils von 15 bis 18 Uhr.

Weitere Infos gibt es unter 040 / 18 15 14 92. Wenn Sie noch unschlüssig sind, ob und was Sie kaufen wollen: Die Stadtteilinitiative Hamm bietet ab sofort einen Digitalisierungsservice für alte Schallplatten und Musikcassetten an. Dieser kostet nur 3 Euro.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige