Sichere Fahrradstellplätze

Anzeige
Renate Henning ist neugierig geworden. Mit Interesse betrachtet sie die gesicherten Einstellboxen für Fahrräder am U-Bahnhof Mümmelmannsberg Foto: rsi

Gesicherte Boxen am Bahnhof Billstedt

Mümmelmannsberg. Nicht wenige Fahrgäste nutzen im Stadtteil Mümmelmannsberg das Fahrrad, um die U-Bahnstation zu erreichen.
Abgestellt werden die fahrbaren Untersätze überwiegend an den offenen, dafür vorgesehenen Fahrrad-Ständern.
Nicht wenige Radler erleben bei ihrer Rückkehr an der Station eine böse Überraschung.
Aufgrund der Witterung sind die Räder nass, eventuell beschädigt oder wurden schlimmstenfalls gestohlen. Was viele Pendler im Zusammenhang mit ihren Rädern nicht wissen, die zur Freien und Hansestadt Hamburg zählende P+R Betriebsgesellschaft GmbH bietet seit längerer Zeit an beiden Eingängen der U-Bahnstation Boxen zur sicheren Unterbringung von Fahrrädern an. Die einzelnen Zellen in den Boxen sind für jeweils ein Fahrrad vorgesehen und mit stabilen Vorhängeschlössern abgesichert. Die Kosten zur Anmietung der „Fahrrad-Garage“ belaufen sich auf acht Euro pro Monat. Das Anmieten der sicheren Fahrradunterstände ist denkbar einfach und ausschließlich HVV-Nutzern vorbehalten. Einfach unter der t 3288-2553 die P+R Betriebsgesellschaft anrufen, den Mietvertrag zuschicken lassen und unterschreiben.
Wenige Tage später liegt der Schlüssel für das gemietete Vorhängeschloss am Unterstand im Briefkasten.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige