Sonnenland 18 soll schöner werden

Anzeige
Das 12-stöckige Hochhaus Sonnenland 18 „eröffnet“ die Straße Foto: fbt

Fotoaktion rund um das Hochhaus in Billstedt. Mieter sollen ihre liebsten Bilder zum Gestalten mitbringen

Billstedt Das Hochhaus am Eingang des Sonnenlands soll hübscher werden. „Die Foto-Künstlerin Dorothea Grießbach hat Ideen entwickelt, Fotos vom Sonnenland und Umgebung mit (Schatten-)Mustern und Ornamenten zu verbinden. Diese sollen in unterschiedlichen Formen an Wände und im Treppenhaus angebracht werden.“ So steht es in einem Brief, den die Mieter des Sonnenland 18 jetzt in ihrer Post fanden. Sie werden aufgefordert, mitzumachen: Lieblingsfotos und Lieblingsmuster sollen mitgebracht werden zum gemeinsamen Gestalten. Los geht es am 8. September (17 – 18.30 Uhr), zwei weitere Termine sind am 23. September (gleiche Uhrzeit) und am 1. Oktober (11-14 Uhr) – Treffpunkt (mit Getränken und Gebäck) jeweils vor dem Haus. Dorothea Grießbach arbeitet sonst mit Kindern und Jugendlichen im gegenüber liegenden Stadtteilprojekt Sonnenland (das Hamburger Wochenblatt berichtete). „Ich bin sehr gespannt“, sagt Grießbach; die entstehenden Arbeiten sollen im Treppenhaus und im Eingangsbereich des Hochhauses aufgehängt werden. Caroline Bolte von Pro-Quartier, die das Projekt mit organisiert, ergänzt, das Hochhaus sei „eines der zentralen Häuser im Sonnenland“, dessen Mieter sollten merken „dass man sie wertschätzt“. Möglicherweise auftretende Sicherheitsfragen würden mit bedacht, die entstehenden Kunstwerke sollten haltbar sein und nicht so viel Angriffsfläche bieten, teilweise würden sie direkt auf die Wand aufgebracht. Das Haus Sonnenland 18 stammt aus dem Jahr 1965. Hier gibt es 95 Wohnungen und eine Beratungsstelle, Familien mit Kindern, Senioren, Alleinstehende und junge Leute leben friedlich unter einem Dach – die Bewohner stammen von mehreren Kontinenten. (fbt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige