Spannende Vorlesungen für Kinder

Anzeige
Züleyha Celebi, Mitarbeiterin der Elternschule Horner Geest, im Kreise ihrer Zuhörer.Foto: mn

Der LeseHerbst 2012: Mehr als 80 Veranstaltungen sind geplant

Von Mike Neschki
Billstedt. Nach dem letztjährigen Erfolg des LeseHerbstes war es keine Frage, ob die Aktion ein Jahr später wiederholt wird, sondern nur wann. Diese Frage ist seit geraumer Zeit beantwortet. Im Zeitraum zwischen dem 22. Oktober und 14. Dezember finden in Rahmen des Leseherbstes 2012 mehr als 80 neue Veranstaltungen in Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg statt. Die meisten davon kostenlos. Zielgruppe sind in erster Linie wieder Kita-, Vor- und Grundschulkinder. Beteiligten sich 2011 „nur“ elf Kitas und 13 Grundschulen, an deren Veranstaltungen mehr als 2000 Kinder teilnahmen, werden es in diesem Jahr mit 35 Kooperationspartnern deutlich mehr Einrichtungen sein. Die Mehrzahl der Veranstaltungen wird von den drei lokalen Bücherhallen in Billstedt, Horn und Mümmelmannsberg durchgeführt. Die Palette des Angebotes reicht von Autorenlesungen bekannter Kinderbuchautoren über Mitmachtheater bis zum beliebten Bilderbuchkino. Den Auftakt auf dem Billstedter Wochenmarkt bilden am 22. Oktober die Bücherbotinnen „Silbie und Lektüra“. Ziel des LeseHerbstes ist es unter anderem Lesefreude zu wecken, Sprach- und Lesekompetenz der Kinder zu fördern und das Bewusstsein in den Familien zu stärken, dass Lesen ein unverzichtbarer Baustein für die Entwicklung und Bildung der Kinder darstellt. Speziell für Eltern findet in der Kita Wabe (Dringsheide) die Veranstaltung „Erzähl-Lust“ mit der Märchenerzählerin Catharina Lentes statt. Zudem wird an der Schule „An der Glinder Au“ eine mehrsprachige Vorlesewoche vom 29. Oktober bis 2. November geboten, bei der Eltern Bilderbücher in ihrer jeweiligen Muttersprache sowie auf Deutsch vorlesen werden. Besondere Aufmerksamkeit verdient zudem die Aktion der Bücherhalle Billstedt zum bundesweiten Tag des Vorlesens am 16. November. An diesem Tag lesen SchülerInnen der siebten Klasse des Kurt-Körber Gymnasiums in Grundschulen und Kitas der Umgebung aus verschiedenen Kinderbüchern vor. Die Schülerinnen und Schüler wurden zuvor im Rahmen des LeseHerbstes in einem Vorlese-Workshop mit der Schauspielerin Morena Bartel auf diese Aufgabe vorbereitet.

Eine Fotoausstellung, die vom 26. Oktober bis 8. November in der Bücherhalle Billstedt zu sehen sein wird, dokumentiert die Aktion, die sich im Hamburger Osten langfristig etablieren möchte. Weitere Informationen unter www.billstedt-horn.hamburg.de/termine-entwicklungsraum-billstedt-horn/
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige