Steinbeker Marktstraße: Tempo 30 bleibt

Anzeige
Der Anfang der Steinbeker Marktstraße ist als Tempo-30-Zone ausgewiesen Foto: fbt
Hamburg: Steinbeker Marktstraße |

Bezirksversammlung Mitte will die Vorschrift auch nach dem Abriss der Schule beibehalten

Billstedt Die Vorschrift, dass am Anfang der Steinbeker Marktstraße nur Tempo 30 gefahren werden darf, soll bleiben. Das Plenum der Bezirksversammlung Mitte ließ jetzt einen Beschluss aus dem Regionalausschuss passieren, in dem sogar um Prüfung durch die Verwaltung gebeten wird, ob auch nach Abriss der jetzigen Schule und Neubau der Wohnungen auf dem freiwerdenden Platz (das Wochenblatt berichtete) Tempo 30 bestehen bleiben und bis zur Einmündung Kapellenstraße ausgeweitet werden kann. Auf der öffentlichen Plandiskussion zu dem Wohnungsbauprojekt Anfang März war bereits klar gestellt worden, dass die heutige Tempo-30-Zone erhalten werden soll. (fbt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige