Sternekoch kürt Kochhelden

Anzeige
Sternkoch Ali Güngörmüs kocht im Le Canard an der Elbchaussee- und jetzt im Billstedt-Center Foto: Billstedt Center

Charity Live Cooking mit Ali Güngörmüs im Billstedt Center. Jetzt bewerben!

Billstedt Am Freitag, 26. Juni, wird ab 11 Uhr auf der Show-Bühne im Billstedt Center Hamburg geschnibbelt, gebruzzelt und geschlemmt. Zusammen mit Sternekoch Ali Güngörmüs (38) vom Gourmet-Restaurant Le Canard an der Elbchaussee sucht das Einkaufszentrum die „Billstedter Kochhelden“. Ab sofort können sich Hobbyköche mit ihrem eigenen Rezept bewerben. Teilnahmekarten gibt es im Einkaufszentrum. Möglich ist auch, ein Foto mit dem Lieblingsgericht auf der Facebook-Seite des Centers zu posten.
Aus allen Einreichungen werden die drei einfallsreichsten Freizeit-Köchinnen und -Köche von den Besuchern und Facebook-Fans gewählt. Diese drei Billstedter dürfen bei dem großen Show-Kochen mit Ali Güngörmüs ihr Können unter Beweis stellen und um den Titel „Billstedter Kochheld“ kochen.
Während die drei Kochheld-Finalisten jeweils 30 Minuten Zeit und 30 Euro Budget erhalten, um für ihr Sieger-Gericht einzukaufen, bereitet Starkoch Ali Güngörmüs (er ist Träger eines Michelin-Sterns) für alle Center -Besucher deine seiner edlen Kreationen zu. Bei diesem Charity Live Cooking verrät er obendrein Tricks und Kniffe aus der feinen Sterneküche und lässt sich bei der Zubereitung über die Schulter schauen. Selbstverständlich kann das Gericht des Sternekochs auch vor Ort genossen werden: Gegen einen Obolus wird das Feinschmeckermahl von Ali Güngörmüs für den guten Zweck verkauft. Der Erlös fließt an den Kindertreff Billstedt der Hamburger Tafel e.V. (wb)

Freitag, 26. Juni,11 Uhr, Billstedt Center, Möllner Landstraße. Bewerbungen per Teilnehmerkarten (gibt´s im Center) oder unter www.facebook.com/Billstedtcenter
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige