Hallo, Udl!

Anzeige
Die Stadtteilpolizisten sind ständig im Viertel unterwegs und nehmen an Veranstaltungen teil. Zuletzt haben sie die Eröffnung der Spielplätze am Schiffbeker Berg begleitet Foto: Grell

Stadtteilpolizisten haben Sprechzeiten für Billstedter und Horner

Billstedt Früher wurden sie in Hamburg liebevoll Udl genannt, heute sind sie die Stadtteilpolizisten. Frank Bongartz und Erich Michler sind in Billstedt-Mitte und Horn-Süd unterwegs. Immer am Montag bieten sie eine Sprechstundein der Hausmeisterloge der Wohnanlage Billstedter Hauptstraße 1-15 an. Seit einem Jahr gibt es eine zusätzliche Sprechzeit am Donnerstag. Ziel des Angebotes ist es, Anliegen der Bewohner im Stadtteil zu klären und Lösungen auch für kleinere Probleme zu finden. Dabei kann es um auffällige Beobachtungen gehen, Probleme mit den Nachbarn oder kriminelle Handlungen, die in der Umgebung passiert sind. „Wir können auch Strafanzeigen aufnehmen“, so Erich Michler, „wollen aber vor Allem durch das Gespräch Probleme schon zu Beginn lösen.“
Besonders wichtig ist den beiden Kollegen dabei die Vorsorge. „Wir wollen aufklären und zudem bestimmte Verhaltensformen vermitteln, um Straftaten zu vermeiden“, erklärt Bongartz. Immer wieder halten sie deshalb auch Vorträge zu Themen wie Einbruchschutz oder das Verhalten an der Haustür, wenn ein Unbekannter klingelt.
Zur Sprechstunde kann jeder, der mit der Polizei etwas klären möchte, einfach ohne Anmeldung vorbeikommen. Der Vorteil der Stadtteilpolizisten sei die Kenntnis des Viertels und der gute Kontakt zu den Menschen, die dort wohnen. „Wir sind immer vor Ort unterwegs und kennen die Leute hier“, bestätigt Erich Michler. Die Sprechstunde sehen beide als Service für den Stadtteil und Gelegenheit für die Bewohner, sich Ratschläge zu holen und ihre Sorgen mitzuteilen. Die Horner und Billstedter können die Polizisten auch per Handynummer erreichen. (kg)

Die Sprechstunde findet montags von 10 bis 11.30 Uhr in der Hausmeisterloge der Wohnanlage Billstedter Hauptstraße 1-15 statt. Donnerstags gibt es einen weiteren Termin von 14 bis 15.30 Uhr in der Legienstraße 45. Telefon: 0172-4027961 oder
0172-4027317
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige