Passant findet Leiche im Bassin Heidenkampsweg

Anzeige
Die Identität der männlichen Leiche ist derzeit noch unbekannt Foto: wb

Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen

Hammberbrook Am vergangenen Sonnabend machte ein Passant eine grausige Entdeckung: Gegen 11.45 Uhr fand er einen leblosen Körper im Hochwasserbassin hinter dem Berliner Bogen am Heidenkampsweg. Der Spaziergänger rief umgehend die Polizei, Rettungskräfte der Feuerwehr eilten den Polizisten zur Hilfe und zogen den Leichnam aus dem Wasser. Es soll sich nach ersten Erkenntnissen um eine männliche Leiche handeln. Zur Identität und den näheren Umständen des Fundes ist noch nichts weiter bekannt. Der Leichnam wurde in die Rechtsmedizin gebracht, der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen übernommen. (mr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige