Pizzabote ausgeraubt

Anzeige
Zwei unbekannte Täter raubten einen Pizzaboten aus Foto: wb

Das LKA bittet um Mithilfe

Billstedt Ein 47-jähriger Pizzabote hatte nach Polizeiangaben am Mittwoch vergangener Woche um 18.45 Uhr eine Bestellung in die Franz-Marc-Straße (Mümmelmannsberg) geliefert. Als er zu seinem Fahrzeug zurückkam, traten zwei unbekannte Täter an ihn heran und boten ihm Zigaretten zum Kauf an. Als er diese ablehnte, stieß ihn einer der Männer gegen einen Baum und er fiel hin. Der Täter zog nun ein Messer und verlangte vom Geschädigten die Herausgabe seines Portemonnaies, wie die Polizei mitteilt. Als der 47-Jährige nun aufstehen wollte, entriss der Täter ihm die Geldbörse und flüchtete mit seinem Komplizen zu Fuß in Richtung Kandinskyallee. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. Eine Sofort-fahndung mit sieben Funkstreifenwagen des Kommissariats 41 und 42 führte nicht zur Festnahme der Räuber. Sie sind geschätzt 30 bis 35 Jahre alt, etwa 170 cm groß und vermutlich osteuropäischer Herkunft. (mr)

Die örtliche Kripo (LKA 16) erbittet Hinweise unter der Nummer 428 65 67 89
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige