Polizei Hamburg: Brand in Gemüsehalle

Anzeige

Tatort Hammerbrook

In einer Lagerhalle für Obst und Gemüse auf dem Großmarkt Hamburg in der Bankstrasse im Stadtteil Hammerbrook war am vergangenen Sonntag um 4.50 Uhr aus noch unbekannten Gründen ein Feuer ausgebrochen.
Die Feuerwehr bekam erst eine Alarmierung über eine starke Rauchentwicklung an den Gleisen der Bahnstrecke in der Nähe des Hamburger Hauptbahnhofes. Als die Einsatzkräfte dann an der Brandstelle eintrafen, fanden sie sehr schnell den eigentlichen Brandherd und erhöhten auf Alarmstufe 3. Um an den Brandherd zu gelangen mussten die Feuerwehrmänner unter anderem ein Tor der Lagehalle aufflexen. Knapp 60 Einsatzkräfte waren stundenlang mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Brandermittler der Polizei suchen nun nach der Brandursache. Möglicherweise könnte ein technischer Defekt in der Kühlanlage das Feuer verursacht haben. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige