Polizeireport

Anzeige
Bein im Mixer
Horn Auf einer Baustelle im Spliedtring in Horn ist am vergangenen Dienstag ein Mann schwer verletzt worden. Der Handwerker war beim Anrühren von Farbe mit einem Bein in die Rührstäbe des Industrie-Mixers geraten. Das Bein wurde aufgrund der rotierenden Bewegungen in das Mixgerät eingeklemmt. Die Feuerwehr musste das Gerät zerschneiden. Ein Notarzt versorgte den Verletzten noch am Unfallort. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. (wb)

Taxifahrer unter Drogen
Billstedt/Horn/ Bei einer allgemeinen Taxikontrolle haben Mitarbeiter der Verkehrsstaffel Süd einen Fahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Drogen-/Medikamententest war positiv. Die Verkehrsstaffel Süd hatte mit einer Mitarbeiterin der Verkehrsbehörde an den U-Bahnhöfen Billstedt, Horner Rennbahn und Bergedorf am vergangenen Donnerstagmorgen 40 Taxen kontrolliert. Acht Fahrzeuge durften wegen Mängel nicht weiterfahren. Ein Taxifahrer konnte keine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung vorweisen. Gegen den 45-jährigen Taxifahrer, bei dem wegen auffälligem Verhaltens der angeordnete Drogen-/Medikamententest positiv war, wurde ein Strafverfahren wegen Verdacht des Führens eines Kraftfahrzeuges unter Drogen-/Medikamenteneinfluss eingeleitet. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige