Auch mit 79 eine Sportskanone

Anzeige
Hans Knöfel hat zum 45. Mal das Sportabzeichen gemacht Foto: Privat

Hans Knöfel hat zum 45. Mal das Goldene Deutsche Sportabzeichen gemacht

Billstedt Zum 45. Mal in Folge hat der Billstedter Hans Knöfel in diesem Jahr
das Goldene Deutsche Sportabzeichen gemacht. Eine tolle Leistung, die natürlich nicht vom Himmel fällt. Die Leichtathletik- und Schwimm-Ergebnisse müssen in vielen Trainingsstunden erarbeitet werden. So konnte er in diesem Jahr die Zeit beim
25 Meter Schwimmen von 41 auf 39 Sekunden verbessern. Dreimal in der Woche geht der durchtrainierte Rentner ins Studio, macht Fitness und Wassergymnastik, freitags läuft er beim AMTV in Rahlstedt. Beim SC Condor in Farmsen übt er montags für das Sportabzeichen. „Das Sportabzeichen kann jeder in dem Alter machen“, sagt der Billstedter, der am kommenden Sonntag seinen 79. Geburtstag feiert. Für sein 40. Sportabzeichen bekam Hans Knöfel vor fünf Jahren eine goldene Plakette vom Hamburger Sportbund. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige