Landesligist mit zwölf neuen Spielern

Anzeige
Im neuen Kader der Billstedter gab es zahlreiche Veränderungen Fotos: Thomas Hoyer
 
Dennis Kreutzer (33), langjähriger VW-Kapitän, hat das Traineramt übernommen

SC Vorwärts-Wacker-Ligamanager: „Mit dieser Mannschaft schaffen wir es ins obere Tabellendrittel“

Von Thomas Hoyer

Hamburg. Das Warten hat ein Ende: An diesem Wochenende starten Hamburgs Amateurfußballer in die neue Saison. Zu den Teams, die sich besonders viel vorgenommen haben, zählt Landesligist SC Vorwärts-Wacker, dessen Mannschaft ein neues Gesicht hat.

Bei den Billstedtern gab es nach vielfach enttäuschenden Leistungen der letzten Serie einen totalen Schnitt. Man trennte sich gezielt von einer Reihe von Spielern, die nicht mehr dem Anforderungsprofil von Trainer Dennis Kreutzer entsprachen und leitete zudem einen Verjüngungsprozess ein, dem mit Valerj Scerbinin auch einer der Leistungsträger der vergangenen Serie zum Opfer fiel. Unter den insgesamt zwölf Zugängen befinden sich einige namhafte Akteure. Samed Topuzovic, der das Amt des Kapitäns übernimmt, Juro Julardzija, Leonel Varela Monteiro und Heimkehrer Oskar Sulinski verfügen sogar über Oberligaerfahrung. „Wir haben alle Neuen ganz gezielt ausgesucht und dabei ein besonderes Augenmerk auch darauf gerichtet, dass die Spieler aus dem Billstedter Raum kommen und sich mit unserem Verein identifizieren“, so Wolfgang Krause, der von Dennis Kreutzer als Trainer abgelöst wurde und den Posten des Ligamanagers übernommen hat.

Kein finanzieller Kraftakt

„Die Spieler waren von unserem Konzept überzeugt, so dass kein finanzieller Kraftakt erforderlich war. Besonders gefreut hat mich, dass unser Kader im Gegensatz zur letzten Saison bereits Ende März feststand.“
Auch wenn die Vorbereitung von Urlaubern etwas beeinträchtigt war und mit Faik Algan und Kim Liebermann zwei Verletzte der vergangenen Saison noch nicht wieder fit sind, gab es bereits vielverspechende Leistungen. „Alle haben prima mitgezogen“, so Manager „Karotte“ Krause. „Die Mannschaft dürfte stark genug sein, um im oberen Tabellendrittel mitzuspielen. Ich bin sehr optimistisch. Favorit auf die Meisterschaft ist für mich der FC Türkiye. Auch Concordia und Absteiger Bramfeld könnten eine gute Rolle spielen.“
Seine beste Vorstellung in der Vorbereitung bot das Team beim Oberligisten SC Vier-Marschlande, dem man mit 5:0 vom Platz fegte. Gleich elfmal trafen die Billstedter gegen den ASV Hamburg ins Schwarze, doch dass seine Truppe dabei zunächst 0:3 zurücklag, dürfte Trainer Kreutzer nicht geschmeckt haben.
Einen Pflichtsieg gab es am vergangenen Sonntag in der ersten Runde des Oddset-Pokals gegen die HT 16 (Kreisklasse). Marian Zwiewka und Aldin Kapur (2) erzielten die Tore zum mageren 3:1-Erfolg.
Die Billstedter starten am kommenden Sonntag mit einem Heimspiel gegen Voran Ohe in die neue Saison. Die nächsten Gegner heißen SC Concordia (a), Dersimspor (h) und Harburger TB (a).

ZUGÄNGE:

Patryk Marg (zur Winterpause eigene A-Jun.), Leonel Varela Monteiro (Oststeinbeker SV), Samed Topuzovic, Aldin Kapur (beide TSV Sasel), Vasili Raptis (Bergedorf 85), Ulas Dogan (Croatia), Oskar Sulinski (Benfica), Juro Julardzija (Tura Harksheide), Daniel Wagner, Abdullah Beckmann (beide eigene A-Junioren), Dejan Prostran (HEBC), Lasse Binder (SC Condor/ A-Jun.).

ABGÄNGE:

Alexander Vahl (zur Winterpause unbekannt), Tim Edsperger (zur Winterpause nach Bayern zurück) Simon Lübbert (Barsbüttler SV), Ümit Kayhaoglu (eigene 2. Herren),
Kevin Maack (FTSV Lorbeer), Tamim Yousofzai (SC Vier- und Marschlande), Ilir Aliu, Valerj Scerbinin (beide Ziel unbekannt), Dustin Vespermann (Bramfelder SV), Bülent Arlioglu (Karriereende), Daniel Hennig (Störtebeker SV),
Yavus Eser (VfL Lohbrügge/ AH), Dennis Kreutzer (auf-gehört, VW-Trainer), Alan Szymborski (Niendorfer TSV/ A-Jun.).  

DAS AUFGEBOT

2014/ 2015
TOR:
Torben Joost, Lasse Binder;
ABWEHR: Domagoj Bozic, Christian Bollweg, Marian Zwiewka, Samed Topuzovic, Dejan Prostran, Daniel Wagner, Oskar Sulinski, Patryk Marg;
MITTELFELD: Kim Liebermann, Louis Bajerski, Gökhan Acar, Leonel Varela Monteiro, Abdullah Beckmann, Vasili Raptis, Alan Szymborski; STURM: Faik Algan, Aldin Kapur, Ulas Dogan, Juro Julardzija, Ertan Sahin.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige