15 Zentimeter

Wann? 09.08.2012 20:00 Uhr

Wo? Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23, Borgfelde, 20535 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Hamburger Sprechwerk | Borgfelde. Rosarote Wolke oder schwarzes Loch? In „15 Zentimeter“ erzählt Matthias Schmid die Geschichte von Moses, einem Ex-Taxifahrer, der von der Glückseligkeit einer romantischen Liebe überwältigt wird. Der ältere Herr muss jedoch bald einsehen, dass ihn keine rosarote Wolke davonträgt, sondern er impotent in einem tiefschwarzen Loch sitzt. Wie kommt er hier bloß raus?
Die Zuschauer tauchen in die Macht des Sex, den Duft der Liebe und das Grauen der Impotenz ein und werden – typisch Bukowski – nicht vor den schmuddeligen Aspekten des Lebens verschont. (mk)

Hamburg-Premiere: Donnerstag, 9. August,
20 Uhr, Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23. Weitere Vorstellung: Freitag, 10. August, 20 Uhr. Eintritt 15 Euro, erm. elf Euro. Reservierung unter
Tel.: 0180 - 50 40 300 oder unter www.hamburgersprechwerk.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige