Brücke über Quellenweg wird saniert

Anzeige
Die marode Brücke am Quellenweg wird abgerissen und ersetzt Foto: rg
Hamburg: Quellenweg |

Bauarbeiten starten am 22. Mai und dauern bis zum Frühjahr 2018

Marienthal Ein Schild verkündet bereits die bevorstehenden Arbeiten: Die Fuß- und Radwegbrücke Quellenweg wird durch den Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) neu gebaut. Das teilte jetzt der Senat mit. Das Brückenbauwerk kreuzt die Strecke der Güterumgehungsbahn von Eidelstedt nach Rothenburgsort. Die Fußgängerüberführung verbindet den westlich der Bahnanlage gelegenen Quellenweg mit der Hammer Straße. Der LSBG reißt die alte Brücke aufgrund massiver Schäden an der Tragwerkskonstruktion ab und baut dafür eine neue. Die Bauarbeiten beginnen am 22. Mai und dauern bis zum Frühjahr 2018. Zunächst gibt es keine Einschränkungen. Ab dem 6. Juni wird die Brücke dann gesperrt. Die Umleitungsstrecke für Fußgänger und Radfahrer wird ausgeschildert. Sie führt über den Perthesweg, die Sievekingsallee und die Hammer Straße. Abrisstermin ist dann das Wochenende am 2. und 3. September. Die neue Stabbogenbrücke wird am 20. November eingehoben. Für diese Arbeiten sind Sperrungen der Bahnstrecke erforderlich. Es folgen Restarbeiten, die mit der Wiederherstellung der Zuwegung und mit Neuanpflanzungen enden. Die neue Fuß- und Radwegbrücke soll im Frühjahr 2018 fertig sein. (rg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige