Nikolaus besucht Tierheim Süderstraße

Wann? 04.12.2016

Wo? Süderstraße 399, Süderstraße 399, 20537 Hamburg DE
Anzeige
Beim Rundgang verteilt der Nikolaus Leckerlis Foto: Tierschutzverein
Hamburg: Süderstraße 399 |

Alljährliche Aktion mit Lesung und Basteln für Kinder. Erlöse aus Verkäufen sind für die Tiere

Hamburg Seit vielen Jahren besucht der Nikolaus auch die Tiere im Tierheim an der Süderstraße 399 – am Sonntag, dem 4. Dezember, ist es wieder soweit, und die kleinen und großen Besucher können ihn dabei ab 10 Uhr begleiten. Bevor der Nikolaus seinen Rundgang mit Leckerein für Hunde, Katzen & Co. startet, liest die Kinderbuchautorin Sibylle Rieckhoff aus ihrem Buch „Gleich räum‘ ich auf und bin gaaanz leise, versprochen!“ eine Tiergeschichte über das Einhalten von Versprechen vor. Nach der Tier-Bescherung können weihnachtliche Kleinigkeiten gebastelt werden. Der HTV-Infowagen hält Informationsmaterial für eine tierfreundliche Weihnacht und Geschenkideen bereit. Ein kleiner Flohmarktstand bietet Kinderbücher an. Für das leibliche Wohl sorgt das tierheimeigene SpatzenCafé mit Kuchen und heißen Getränken. Der Erlös aus den Verkäufen kommt den Tierheimtieren zugute. (ks)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige