Verkehrsteilnehmer aufgepaßt - Beispiel Mettlerkampsweg

Anzeige
Stolperfalle Bordsteinkanten
Hamburg: Arnold Onken-Lüdicke |

Alles andere als auf den Winter vorbereitet

,sind viele Nebenstraßen im Bezirk Hamburg-Mitte, wie auf den beigefügten Bildern, am Beispiel Mettlerkampsweg zu sehen ist. Nun ist der Stadtreinigung nicht unbedingt ein Vorwurf zu machen, dass in vielen Straßen das Herbstlaub noch nicht beseitigt wurde. Nach dem heftigem Herbststurm wurden die Mitarbeiter der Stadtreinigung sicher zunächst zur Beseitigung der Sturmschäden eingesetzt.
Aber es ist nicht nur das Herbstlaub, das zur Gefahr für die Verkehrsteilnehmer geworden ist, sondern auch Stolperfallen durch unebene Gehwege, sowie ungleichmäßige Bordsteinkanten, die schon von manchem Autofahrer verflucht wurden, weil ihr Auto beim Öffnen der Fahrertüren beschädigt wurde.
Statt des unsinnigen Rückbaus der Busbuchten, sollte das dafür vorgesehene Geld lieber in die Instandsetzung und Wiederherstellung in einen verkehrsgerechten Zustand der Wohn- und Nebenstraßen verwandt werden.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige