Nachrichten aus Bramfeld

2 Bilder

Tierisches Treiben auf dem Friedhof Ohlsdorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 9 Stunden, 3 Minuten

Hamburg: Fuhlsbüttler Straße 756 | Nabu Hamburg entwickelt Naturschutzkonzept – Wichtiger Lebensraum für Kröten, Frösche und Molche Von Christina Busse Barmbek/Ohlsdorf Weil sich immer mehr Menschen ein Urnengrab für ihre letzte Ruhestätte wünschen, hat der Friedhof Ohlsdorf zunehmend freie Flächen. Der Friedhof, eröffnet 1877, soll auch weiterhin ein Ort des Gedenkens mit Raum für Trauer sein. Gleichzeitig bieten sich Chancen für neue Nutzungen, die dem...

1 Bild

Hamburgs Exoten wachsen in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 9 Stunden, 9 Minuten

Hamburg: Walddörferstraße 273 | Die Geschichte der Bäume: Der Botanische Sondergarten führt durch seine „Exoten“ aus Asien sowie aus Süd- und Nordamerik Von Martin Jenssen Wandsbek Sie sind stumm. Und doch hat jeder von ihnen eine oder mehrere spannende Geschichten zu erzählen. Die Rede ist von den exotischen Bäumen im Botanischen Sondergarten. Übermittler der Geschichten ist der Leiter des Gartens, Helge Masch. Die „Exoten“ stammen aus Asien sowie aus...

1 Bild

Wie sicher sind Hamburgs Hochhäuser?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 9 Stunden, 17 Minuten

Senat lässt Fassaden aller 611 Hamburger Hochhäuser auf Brennbarkeit prüfen Von Frank Berno Timm Hamburg In zwei Hamburger Hochhäusern hat es in den letzten Wochen gebrannt. Dass es nicht zur einer Katastrophe wie in London kam, bei der viele Menschen starben, ist auch den deutschen Sicherheitvorschriften zu verdanken. Hamburg lässt aktuell alle Hochhäuser überprüfen. Die meisten der 611 Hochhäuser in Hamburg gehören der ...

1 Bild

Erst Geburt, dann Prozess

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 9 Stunden, 21 Minuten

Fahrlässige Brandstiftung: Angeklagte überrascht Richter mit Erklärung Von Martin Jenssen Wandsbek/Eilbek Die junge Frau mit den langen blonden Haaren und dem schicken Outfit sitzt völlig entspannt auf der Anklagebank. „Ich war es nicht“, teilt Julia W. (28) dem Richter gleich zu Beginn der Verhandlung vor dem Amtsgericht Wandsbek mit. „Das Unglück ist meiner Freundin passiert.“Angeklagt ist Julia W. wegen fahrlässiger...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

In der Landesliga angekommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 9 Stunden, 25 Minuten

Nach holprigem Saisonstart zeigt sich Rahlstedter SC gegen Favoriten in Bestform Von Thomas Hoyer Rahlstedt Die Kicker des Rahlstedter SC sind spielerisch in der Landesliga angekommen. Am vergangenen Freitag gewann der Aufsteiger beim zum Favoritenkreis zählenden Bramfelder SV verdient mit 2:1. Offenbar von ihrem ersten Saisonsieg eine Woche zuvor gegen Dersimspor beflügelt, präsentierte sich die Truppe von Trainer...

1 Bild

Verlosung: Tisch im Oktoberfestzelt gewinnen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 9 Stunden, 31 Minuten

Hamburg: Wandsbeker Marktplatz | „O’zapft is“: Die 11. Wandsbeker Wiesn eröffnen und das Wochenblatt verlost einen Tisch für acht Personen Wandsbek Es ist soweit: Ab dem 15. September heißt es wieder: „O’ zapft is“. Die Wandsbeker Wiesn finden bereits das elfte Mal in Folge statt. Eine Veranstaltung, die sich wirklich lohnt. Jedes Jahr kommen mehr als 20.000 Besucher, um auf dem Wandsbeker Marktplatz zünftig zu feiern. Bayerische Musik, deftige Speisen...

3 Bilder

Die Foto-Retter aus Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 9 Stunden, 54 Minuten

Hamburg: Rahlstedter Bahnhofstraße 7 | Verein Gabriel: Junge Menschen mit Handicap bereiten alte Aufnahmen digital auf Von Reinhard Meyer Rahlstedt „Sie haben meine Schellackschallplatte mit „Nimm mich mit, Kapitän...“ von Hans Albers richtig gut aufgearbeitet. Deshalb bringe ich ihnen jetzt das Fotoalbum meiner Eltern“ – Kommentare wie diesen hören wir immer wieder“, sagt Philipp Rosenberg, Mitarbeiter der Digitalisierungsgruppe des Vereins Gabriel. In den...

2 Bilder

Ferien wie Harry Potter erleben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 10 Stunden

Hamburg: Eichberg 63 | Mit Quidditch und Zaubertränken verbringen Kinder eine Woche im Camp Von Karen Grell Rahlstedt Während der Sommerferien sind 21 Kinder freiwillig zur Schule gegangen und das sogar richtig gern. Bei einem Ferienprogamm vom Haus der Wilden Weiden in Rahlstedt durften sich die Sechs- bis Zwölfjährigen eine ganze Woche lang wie die Zauberschüler Harry Potter, Hermine und Ron fühlen. Mit Gummistiefeln stapfen die jungen...

1 Bild

Rahlstedter Malwettbewerb bis 14. September

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 10 Stunden, 5 Minuten

Kulturverein fragt Kinder nach ihren Wünschen für ihren Schulhof Rahlstedt Wenn es darum geht, den eigenen Schulhof zu verschönern, würden 82 Prozent der Schüler selbst Hand anlegen. Das ist das Ergebnis einer Forsa-Umfrage im Auftrag der Stiftung „Lebendige Stadt“ und der Deutschen Umwelthilfe (DUH). In Rahlstedt können Kinder und Jugendliche zwischen fünf und 18 Jahren jetzt ihre Ideen zu Papier bringen. „Mein Schulhof -...

1 Bild

Von Pop bis Jazz: Konzert im Jenfeld-Haus

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | vor 10 Stunden, 11 Minuten

Hamburg: Charlottenburger Straße 1 | The Shells spielen Songs aus eigener und fremder Feder am 4. September Jenfeld Auf die Bühne kommen: Diverse Gitarren, eine Ukulele, eine Rumbarassel, ein Glockenspiel, ein Bass ... und drei Frauen, die wissen, was man damit alles machen kann. Die eine, Milla Kay, Sängerin, Songschreiberin und Werbemusikproduzentin, hochgewachsen, aber mit verstecktem Hang zu kleinen Instrumenten. Die zweite, Birgid Jansen, ebenfalls...

1 Bild

Senat hat Rahlstedt auf dem Zettel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 10 Stunden, 22 Minuten

Hamburg investiert 247 Millionen Euro für bevölkerungsreichsten Stadtteil Von Rainer Glitz Rahlstedt „Es gab im Stadtteil eine Stimmung, man sei abgehängt. Der Senat habe uns nicht auf dem Zettel. Doch das stimmt nicht“, sagt der Rahlstedter SPD-Bürgerschaftsabgeordnete Ole Thorben Buschhüter. Zum Beweis hat er gemeinsam mit seinen SPD-Kollegen Astrid Hennies und Ekkehard Wysocki vom Senat umfangreiches Zahlenmaterial...

3 Bilder

Ein Moorpark für alle Jenfelder

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | vor 10 Stunden, 27 Minuten

Hamburg: Jenfelder Moorpark | Großer Garten, Spielplatz, Ruheraum: Erste Ideen für Nutzung des Geländes Von Nicole Kuchenbecker Jenfeld Ein rund 2000 Quadratmeter großer Gemeinschaftsgarten, Blumenwiese, behindertengerechte Spielmöglichkeiten auf einem neu gestalteten Spielplatz mit Wasser- und Sandareal, viele Bänke mit Rücken- und Seitenlehnen, eine sichtbare Verbindung zwischen den zwei Parkteilen und ganz viel gemeinschaftliches Engagement. Das...

4 Bilder

Ein Hauch von Baywatch in Tonndorf

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Tonndorf | vor 10 Stunden, 35 Minuten

Hamburg: Tonndorfer Strand 37 | Familienfreundliches Naturbad Ostende bis Mitte September geöffnet Von Michael Hertel Tonndorf Wenn Viktoria Rau (30) Dienst tut, weht ein Hauch von Baywatch durch Tonndorf. Abwechselnd mit vier weiteren ehrenamtlichen Kollegen wacht Viktoria als Rettungsschwimmerin über die Sicherheit im Freibad Ostende. Heute ist erst einmal das Opfer eines Unfalls an Land zu versorgen: Cornelia bringt ihr bitterlich weinendes Söhnchen...

2 Bilder

Klänge aus dem Schwarzwald in Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Farmsen-Berne | vor 10 Stunden, 43 Minuten

Hamburg: Neusurenland 67 | Bürgerverein feiert mit Musik rund 100 Gästen im Strandbad Farmsen Farmsen-Berne Mit „zünftiger Musi“ aus dem Schwarzwald empfing der Bürgerverein Farmsen-Berne rund 100 Gäste zum diesjährigen Sommerfest. Die traditionelle Veranstaltung findet üblicherweise im Strandbad Farmsen zur Unterstützung dieser für den Stadtteil wichtigen Institution statt. Für den verhinderten Vorsitzenden Hans-Otto Schurwanz begrüßten die...

2 Bilder

Musik-Wettbewerb: Songs für „eine Welt“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | vor 10 Stunden, 45 Minuten

Hamburg: Höhnkoppelort 24 | JBG-Schülerband peilt Abschlusskonzert in Berlin an. Online-Voting bis 4. September Von Michael Hertel Bramfeld „Alle ein Auto – brauchen wir das? Jeder hat ein Smartphone – brauchen wir das?“ Ganz schön kritisch hinterfragt die Schülerband der Jahrgangsstufe 10 vom Johannes-Brahms-Gymnasium in Bramfeld in ihrem Beitrag für den Musikwettbewerb „Dein Song für eine Welt“ unser tägliches Leben. 500 Songs Der Contest...