Bramfeld: Kultur

1 Bild

Muss der es schwer haben…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 5 Stunden, 3 Minuten

Schnappschuss

1 Bild

Ganz schön aufmüpfig - die wilde Liese…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 1 Tag

Schnappschuss

1 Bild

Für immer…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 1 Tag

Schnappschuss

1 Bild

Wohin nur bin ich geraten?

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 2 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige

Kinderflohmarkt Kita Fabriciusstraße

S. Kos
S. Kos | Bramfeld | vor 2 Tagen

Hamburg: Kita Fabriciusstraße | Die Eltern der Kita Fabriciusstraße gestalten einen Kinderflohmarkt. Fröhliches Treiben von 14:00 bis 17:00Uhr, bei Kaffee und Kuchen auf unserem großen Außengelände. Keine Händler! Die Stände werden ausschließlich von den Eltern betrieben, bitte sehen Sie von Standanfragen ab.

1 Bild

Zweisprachiger Luxemburger…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 2 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Auch Hasenliebe gibt es, wie man sieht…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 3 Tagen

Schnappschuss

47 Bilder

Stadt, Land, Fluss - Luxemburg

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 3 Tagen

Von Elke Backert Die weltoffene Stadt Luxemburg im gleichnamigen Großherzogtum, auf französisch Grand-Duché de Luxembourg, auf luxemburgisch Groussherzogtum Lëtzebuerg, übrigens das letzte von ehemals neun, empfängt fröhlich ihre Gäste aller Nationen. Neben luxemburgisch, einer Mischung aus Deutsch und Französisch, die mancher, liest er das geschriebene Wort, leicht übersetzen kann, sprechen die rund 115.000 Einwohner...

1 Bild

Habt mich bitte lieb!

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | vor 3 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

Klavierkabarett im Kulturraum Allegro

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 4 Tagen

Hamburg: Güstrower Weg 2 | Johannes Kirchberg kommt am 21. April mit seinem Programm „Wie früher, nur besser“ nach Rahlstedt Rahlstedt „Wie früher, nur besser“: Mit diesem Programm kommt Johannes Kirchberg nach Rahlstedt. Wenn sich Mann und Frau, nicht mehr ganz taufrisch, zum ersten Rendezvous treffen, dann kann es sein „Wie früher, nur besser“. Wenn die Schwesig-Forderung „30 Prozent Frauen im Vorstand von Unternehmen“ umgesetzt wird auf...

1 Bild

Ringelnatz-Abend in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 4 Tagen

Hamburg: Rahlstedter Straße 29 | Schauspielerin Maria Hartmann und der Akkordeonspielerin Natalie Böttcher folgen literarisch und musikalisch der Spur des Dichters Rahlstedt Joachim Ringelnatz (1883-1934) ist ein Volksdichter und fast jeder kennt Sprüche oder humoristische Gedichte des Künstlers. Auch für seine Figur Kuttel Daddeldu liebte das Publikum den Schriftsteller und Kabarettisten. Faszinierend an Ringelnatz (Hans Gustav Bötticher) ist, dass...

2 Bilder

Junge Fotografie in den Deichtorhallen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 4 Tagen

Hamburg: Deichtorstraße 1 | Haus der Photographie zeigt noch bis 1. Mai die Arbeiten der Arbeiten der aktuellen Preisträger Hamburg-City Die Wettbewerbsausstellung „Gute Aussichten. Junge Deutsche Fotografie 2016/17“ ist ein jährliches Highlight in den Fotoausstellungen der Deichtorhallen, zeigt sie doch Arbeiten von jungen Absolventen deutscher Hochschulen im Bereich Fotografie. Ohne ein vorgegebenes Thema haben sich dieses Jahr viele mit der...

1 Bild

„Die Frau ohne Schatten“ an der Staatsoper gefeiert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rotherbaum | vor 4 Tagen

Hamburg: Große Theaterstraße 25 | Regisseur Kriegenburg macht aus der Oper von Richard Strauss ein fesselndes Psychodrama Hamburg Zwei Welten, durch eine Wendeltreppe verbunden, treffen aufeinander. In der einen droht der Kaiserin und dem Kaiser der Tod. Es stellt sich einfach kein Thronfolger ein. Für sie bedeutet das die Rückkehr in das Geisterreich ihres Vaters Keikopad, der Kaiser selbst soll zu Stein erstarren. Eine Welt tiefer weigert sich die Frau...

1 Bild

Wenn ein Brummbär zur Mama wird

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 5 Tagen

Hamburg: Bramfelder Straße 9 | Hamburger Puppentheater zeigt „Gans der Bär“ für Kinder ab drei Jahren Bramfeld „Mama“ quakt das Gänseküken, als es aus dem Ei schlüpft, das dem Bären direkt vor die Füße gekullert ist. „Moment mal“, brummt der Bär, „ich bin doch nicht deine Mama. Ich bin ein Bär! ... und du bist – anders!“ Doch davon will die kleine Gans nichts wissen. Sie klettert wie ein Bär und erledigt schließlich sogar den Fuchs. Hat der Bär sich...

1 Bild

Vom Meister der Gitarre lernen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 5 Tagen

Hamburg: Alter Teichweg 200 | Rafael Aquirre Miñarro gibt Konzert im Kulturhof Dulsberg und Kursus Dulsberg Der spanische Gitarrist Rafael Aguirre Miñarro gewann zwölf erste Preise in wichtigsten Wettbewerben auf der ganzen Welt, sein breit gefächertes Repertoire führte ihn in 28 Länder. Am Freitag, den 21. April, zeigt er sein Können auf der Bühne des Kulturhofes Dulsberg. 1984 in Malaga geboren begann Aguirre seine musikalische Ausbildung im Alter...

2 Bilder

Vorhang auf für Hamburger Puppentheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 5 Tagen

Hamburg: Bramfelder Straße 9 | Kulturbehörde unterstützt Bühne in Barmbek, die zunehmend auch auf ein Abendprogramm für Erwachsene setzt Von Daniela Barth Hamburg-Barmbek Der Stadtteil Barmbek entpuppt sich mehr und mehr als Hort kultureller Perlen – und wird nun offenbar endlich auch politisch entsprechend gewürdigt und, noch viel wichtiger, auch gefördert. Neben großen Plänen wie einer Theatermeile mit Jungem Schauspielhaus und Theaterakademie am...

1 Bild

Die Straßenlaternen blühen…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 18.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Fensterblick…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 18.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Geld für Hamburger Privattheater

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 18.04.2017

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Hamburger Sprechwerk bekommt Zuschüsse für aktuelle Produktion Hamburg Die Stadt unterstützt Privattheater bis Ende 2018 mit insgesamt 224.000 Euro. Das Geld geht an zehn Theaterproduktionen. Eine Jury hat Empfehlungen für die Zuschüsse ausgesprochen, denen die Behörde für Kultur und Medien folgt. „In vielen ihrer Projekte greifen die Hamburger Privattheater gesellschaftlich relevante Themen wie Demokratie, Flucht oder...

2 Bilder

Nachts im Museum

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 18.04.2017

Hamburg: Glockengießerwall 5 | Am 22. April öffnen wieder 54 Hamburger Museen abends ihre Türen Von Olaf Jenjahn Hamburg Museum einmal ganz anders erleben. Im Rahmen der 17. Langen Nacht der Museen, am 22. April, öffnen die teilnehmenden 54 Museen der Hansestadt ihre Türen um 18 Uhr. Sie bieten den Besuchern, neben ihren Ausstellungsstücken, auch die ein oder andere begleitende Veranstaltung, die sonst so nicht zu erleben ist. Rund 800 Termine, von der...

5 Bilder

Open Air Konzerte Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.04.2017

Hamburg: Saarlandstraße 71 | Ab 13. Mai startet wieder auf der Freilichtbühne im Stadtpark die Konzertsaison unter freiem Himmel Von Holger Hollmann Hamburg-Winterhude Der Rasen vor der Freilichtbühne im Stadtpark hat gerade seinen ersten Wachstumsschub hinter sich, da sind die ersten Konzerte der Open Air Saison 2017 bereits ausverkauft. Doch wer die alte Hannoveraner Rockband Fury in the Slaughterhouse (14. und 15. Juli), die legendären Hamburger...

2 Bilder

Theater Kontraste in Gefahr?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 18.04.2017

Hamburg: Hudtwalckerstraße 13 | Neue Intendantin im Winterhuder Fährhaus und neue Abo-Kombi mit dem Ohnsorg-Theater Von Christian Hanke Winterhude Sie sind wieder da und eröffnen die nächste Spielzeit an der Komödie Winterhuder Fährhaus: Herbert Herrmann und Nora von Collande, das beliebteste Paar in der Publikumsgunst des Komödientheaters in Hamburg-Winterhude. „Aber ganz anders als erwartet“, verriet die neue Intendantin Britta Duah bei der...

1 Bild

Übertreibung?

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 18.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Seine Arbeit ist getan…

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 17.04.2017

Schnappschuss

1 Bild

Reiche Osterdekoration

Elke Backert
Elke Backert | Bramfeld | am 17.04.2017

Schnappschuss