Dschungel-Spielplatz fast fertig

Anzeige
Der neue Dschungel-Spielplatz wird die Appelhoff-Kinder begeistern.

Stadtteilbeirat feiert die Eröffnung am 25. August

Steilshoop. Da werden Kinderaugen leuchten: Das derzeitige große Projekt im Rahmen von RISE (Rahmenprogramm integrierte Stadtteilentwicklung), der neue Spielplatz an der Steilshooper Straße, steht kurz vor der Fertigstellung. Alle umliegenden Einrichtungen werden anwesend sein und neben dem Verkauf von Würstchen, süßen Schlemmereien und Getränken auch Vorführungen sowie Aktionen für die Kinder präsentieren. Eingeweiht wird der Spielplatz von Bezirksamtsleiter Thomas Ritzenhoff persönlich. Es hat sich insgesamt viel positives am Appelhoff getan, was auch Synergieeffekte für Steilshoop insgesamt hat.
Der Stadtteilbeirat Appelhoff veranstaltet diese Eröffnungsfeier und freut sich über die neue, tatkräftige Unterstützung von Alexandra Quast, die seit Juni mit im Boot ist. Die 23 Jahre alte Studentin der Stadtplanung an der HafenCity Universität Hamburg, absolvierte im Februar ihren Bachelor. Zu dem Projekt sagt Alexandra Quast „Ich kannte das Quartier Appelhoff zuvor nicht. In der Großwohnsiedlung Steilshoop bin ich im Rahmen meines Praktikums zwar schon gewesen, aber leider nicht über die Steilshooper Allee hinaus. Das Zusammenspiel verschiedener Nutzungen funktioniert scheinbar gut. Dort befindet sich Gewerbe neben sozialen Einrichtungen und Wohnbebauung in unmittelbarer Nähe zu einer Ruheoase wie dem Appelhoffweiher. Ich finde die Spielplatzgestaltung am Appelhoffweiher vorbildlich. Es wurde ein Spielplatz mit Bezug zum Gebietsnamen und mit interessanten Spielgelegenheiten geschaffen. Dazu kommt das ehrenamtliche Engagement der Bewohner, das eine Geräte- und Spielzeugausleihe möglich macht. Es zeichnet sich ab, dass auch der Spielplatz an der Steilshooper Straße eine aufregende Gestaltung erfährt und ich hoffe einen Teil dazu beitragen zu können, dass er von den Bewohner genauso gut angenommen wird“.
Zu erreichen ist Alexandra Quast hier: Stadtteilsprechstunde Appelhoff, im Stadtteilbüro Steilshoop, Schreyerring 47, Donnerstag von 11 bis 13 Uhr.

und Richeystraße.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige