Hilfe zur Selbsthilfe

Wann? 07.09.2012 19:00 Uhr

Wo? Bramfelder Laterne, Berner Chaussee 58, Bramfeld, 22175 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Bramfelder Laterne | Kochtöpfe, Fahrräder, Solarlampen und Mikrokredite – wie erfolgreiche Hilfe zur Selbsthilfe durch Spenden und Investieren möglich ist, ist das Thema des Vortrags in der Bramfelder Laterne. Anhand zweier Projekte aus Sierra Leone und Togo erläutert der Stifter der Social Business Stiftung, Gerhard Bissinger (56), wie es möglich ist, Menschen weltweit partnerschaftlich mit Spenden in der Anfangsphase und danach mit verzinsten Krediten zu helfen. So kann der Betroffene eine Erwerbsgrundlage für sich und die Familie begründen und einen selbstbestimmten Weg aus der Armut aus eigener Kraft finden. (ts)

Freitag, 7. September, 19 Uhr, Bramfelder Laterne, Berner Chaussee 265, Eintritt frei.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige