Lesung im Treffpunkt

Wann? 13.10.2012 15:00 Uhr

Wo? Treffpunkt Bramfeld, Bramfelder Chaussee 189, 22177 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Treffpunkt Bramfeld | Der Autor Thorsten Stoffer liest aus seinem Erstlingswerk „Das stinknormale Leben eines Irren“. Nicht ganz ohne Selbstironie erzählt dabei ein per Selbstdefinition ‚verrückter‘ Autor über sein verrücktes Leben zwischen Drogen-, Rausch- und Psychiatrieerlebnissen. Er gibt ungewöhnliche Einblicke in den Lebensweg der Protagonisten, dessen erste Begegnungen mit Alkohol und Drogen, in Abstürze und in die späten Einsichten des Erwachsenen. (ts)

Sonnabend, 13. Oktober, 15 Uhr, Treffpunkt Bramfeld, Bramfelder Chaussee 189, Eintritt frei.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige