Musik-Wettbewerb: Songs für „eine Welt“

Wann? 04.09.2017

Wo? Höhnkoppelort 24, Höhnkoppelort 24, 22179 Hamburg DE
Anzeige
Cooles Band-Foto mit (v. l.) Yom, Kira, Greta, Sebastian, Tommy, Selin und Lisa Foto: JBG
Hamburg: Höhnkoppelort 24 |

JBG-Schülerband peilt Abschlusskonzert in Berlin an. Online-Voting bis 4. September

Von Michael Hertel
Bramfeld
„Alle ein Auto – brauchen wir das? Jeder hat ein Smartphone – brauchen wir das?“ Ganz schön kritisch hinterfragt die Schülerband der Jahrgangsstufe 10 vom Johannes-Brahms-Gymnasium in Bramfeld in ihrem Beitrag für den Musikwettbewerb „Dein Song für eine Welt“ unser tägliches Leben.

500 Songs

Der Contest findet im Auftrag des Bundesentwicklungsministeriums statt und gehört zum Schulwettbewerb Entwicklungspolitik, der im Jahre 2003 vom damaligen Bundespräsidenten Johannes Rau ins Leben gerufen worden war. Die Lieder für den Wettbewerb müssen selbst komponiert sein. Eingereicht wurden rund 500 Songs.

Abstimmung bis 4. September

Die Phase der Abstimmung (Voting) läuft bis 4. September. Jeder kann auf der Internetseite www.eineweltsong.de/voting oder bei Facebook die Lieder hören und mit abstimmen, man muss nur seine Mailadresse angeben. Zusätzliche Stimmen für den jeweiligen Song gibt es durch „Likes“ bei Facebook. Für die Auswahl der 23 besten Songs, die professionell produziert und als „Eine-Welt-Album“ veröffentlicht werden, ist zusätzlich eine Expertenjury zuständig, zu der bekannte Musiker wie Adel Tawil, Jamie-Lee Kriewitz und Fargo gehören.

Live-Konzert in Berlin

Zu gewinnen sind zahlreiche Haupt- und Sonderpreise. Die beliebtesten Songs können die jungen Musiker im Sommer nächsten Jahres beim Abschlusskonzert in Berlin auf großer Bühne selbst live präsentieren. Da wollen natürlich auch die Bramfelder Musiker dabei sein. „Es war total spannend, sich musikalisch mit dem Thema ‚Eine Welt‘ auseinanderzusetzen“, berichtet Timo Muelbredt (16). Jetzt hoffen die JBG-Musiker, dass ihr Song auch in der breiten Öffentlichkeit gut ankommt.

Weitere Infos und Abstimmung: Dein Song für eine Welt und auf Facebook
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige